Navigation und Service

Städtebauliche Begleitforschung Problemimmobilien – Herausforderungen und Lösungen im Quartierskontext (10.08.32.24)

Erscheinungstag 05.10.2017
Abgabefrist 07.11.2017 10:00 Uhr

Ausgeschriebene Leistungen

Problemimmobilien können mit ihren negativen Ausstrahlungseffekten in mehrfacher Hinsicht dem gesamten Standort schaden und damit kleinräumig positive Entwicklungen – bzw. entsprechende Entwicklungsstrategien im Quartier hemmen. Der Bund hat in den letzten Jahren hierauf bereits reagiert und u.a. einen Leitfaden zu Rechtsinstrumenten im Umgang mit verwahrlosten Immobilien veröffentlicht. Hieran anknüpfend soll in dem zu vergebenden Projekt eine Aktualisierung der Informationen zu den Rechtsinstrumenten und zu kommunalen Strategien erfolgen. Schwerpunkte des Projekts sind eine Bestandsaufnahme aktueller Entwicklungen im Zusammenhang mit Problemimmobilien, insbesondere auch im Hinblick auf die Situation in regionalen Schwerpunkten der EU-2-Zuwanderung, sowie die Erhebung und Untersuchung quartiersbezogener, umfassender Gesamtstrategien. Auf dieser Basis sollen eine aktualisierte Orientierung für die kommunale Praxis sowie Bausteine für einen praxisorientierten Ergebnistransfer entwickelt werden.

Adresse

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung
Forschungsverwaltung

Deichmanns Aue 31-37
53179 Bonn