Navigation und Service

World Sustainable Built Environment – WSBE 17 in Hong Kong

5.-9. Juni 2017 in Hong Kong

Die deutsche Delegation im Kreis von Teilnehmer/-innen Die deutsche Delegation im Kreis von Teilnehmer/-innenDie deutsche Delegation im Kreis von Teilnehmer/-innen Quelle: Veranstalter

Vor eindrucksvoller Kulisse wurde auf der internationalen Fachkonferenz "World Sustainable Built Environment – WSBE 17" in Hong Kong über die Herausforderungen für das nachhaltige Bauen vor dem Hintergrund des Klimawandels diskutiert. Über 1.800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus rund 57 Ländern tauschten sich vom 5. bis 7. Juni 2017 zu aktuellen Entwicklungen im Bereich des nachhaltigen Planens und Bauens aus. Die WSBE 17 rückte mit dem Motto "Ideen in die Tat umsetzen - Umwandlung unserer gebauten Umwelt durch Innovation und Integration" die wissenschaftlichen und technischen Lösungen und deren praktische Umsetzung beim nachhaltigen Planen und Bauen in den Fokus. In den Keynotes wurde deutlich, dass Entwicklungs- und Klimafragen heute nicht mehr unabhängig voneinander beantwortet werden können. Maßnahmen gegen den Klimawandel sind untrennbar mit den Zielen für eine nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) verbunden. Es gibt keinen Zweifel, dass die ambitionierten Ziele der Pariser Klimakonferenz nur mit einer konsequent umgesetzten Energiewende im Gebäudebereich zu erreichen sind.

Auf dem Ausstellungstand des Bundesbauministeriums (BMUB) und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR), bei Vorträgen und im Workshop "Sustainability Assessment of Buildingss Part of Green-Public Procurement Based on the German BNB-System" konnten sich die Konferenzteilnehmer einen Überblick zum Leitfaden und Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen, den unterstützenden Instrumenten sowie Leuchtturmprojekten aus dem Bundesbau verschaffen. Mit dem Netzwerk "Effizienzhaus Plus" wurde gezeigt, wie der Gebäudesektor mit innovativen Ansätzen zur Verwirklichung eines nahezu klimaneutralen Gebäudebestandes bis 2050 beitragen kann.

Die nächste Weltkonferenz der SBE-Konferenzreihe wird im Juni 2020 von der Chalmers University of Technology in Göteborg ausgerichtet, aufbauend auf den Ergebnissen zahlreicher Regionalkonferenzen in 2019.

Kontakt

Dipl.-Ing. Andreas Rietz
Referat II 5 - Nachhaltiges Bauen
Tel.: +49 30 18401-2750
andreas.rietz@bbr.bund.de