Navigation und Service

Abschlussveranstaltung MOROdigital: Beitrag der Regionen zum Breitbandausbau

Chancen und Herausforderungen

Anfang 13.09.2017 10:00 Uhr
Ende 13.09.2017 16:00 Uhr

Kabelrolle KabelrolleQuelle: Stihl024/Fotolia.com

Der Breitbandausbau gilt als ein entscheidendes Instrument, um die Wettbewerbsfähigkeit von ländlich geprägten Regionen zu sichern und Standorte zu stärken. Aufgabe ist es, die digitale Kluft zu den Städten zu verringern. Kommunen gehen unterschiedliche Wege, um Gewerbe und Privathaushalte an die Breitbandnetze anzuschließen und gleichzeitig die Nachfrage nach neuen digitalen Diensten zu wecken. In dem bundesweiten Forschungsprojekt haben ausgewählte Modellregionen innovative Instrumente der Finanzierung, alternative Netztechnologien sowie neue Kooperationen in der gemeinsamen Nutzung von Infrastrukturen und in der Zusammenarbeit zwischen Kommunen erprobt. Die Ergebnisse stellen die Pilotprojekte nun vor und diskutieren ihre Erfahrungen mit Experten und der Politik.

Wir laden Sie herzlich ein, am Mittwoch, den 13. September 2017, von 10 bis 16 Uhr an diesem Wissensaustausch teilzunehmen!

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Vertreter der Kommunen, kommunaler Zusammenschlüsse und Unternehmen, die den eigenwirtschaftlichen oder geförderten Breitbandnetzausbau vorantreiben. Bitte melden Sie sich unter folgendem Link für die Veranstaltung an: www.morodigital.de

Mit dem Aktionsprogramm "Modellvorhaben der Raumordnung" (MORO) unterstützt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) die praktische Erprobung von neuen Ansätzen in der Raumordnung.

Informationen erhalten Sie auf den Webseiten des BBSR unter >> MOROdigital. Für den regelmäßig erscheinenden MOROdigital Newsletter können Sie sich direkt über moro-digital@de.tuv.com anmelden.

Für Rückfragen steht das Team der MOROdigital Transferagentur zur Verfügung.

Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie hier:

Veranstaltungsort

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Invalidenstraße 44
10115 Berlin

Kontakt

TÜV Rheinland Consulting
Christiane Lehmann
Tel. +49 30 756 874 411
moro-digital@de.tuv.com