Navigation und Service

Forschungsinitiative Zukunft Bau auf der bautec 2018 in Berlin

Anfang 20.02.2018
Ende 23.02.2018
Veranstaltungsort Berlin

Auf dem Bild ist ein Broschürenstand in der Nahaufnahme zu sehen an dem einige Personen interessiert in ein paar Broschüren blättern. BroschürenstandQuelle: BMUB/Thomas Rosenthal

Mit dem Leitthema Digitalisierung im Bauwesen und mit herausragenden Forschungsideen für die Gebäude von Morgen präsentiert sich die Forschungsinitiative Zukunft Bau auf der Fachmesse bautec vom 20. bis 23.02.2018 in Berlin.

Das Bundesbauministerium richtet den Messeauftritt und weitere Fachveranstaltungen in Kooperation mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) aus. Der 150 Quadratmeter große Messestand der Forschungsinitiative in der Halle 23.b 218 ist die zentrale Anlaufstelle für Forschende, Fachexperten sowie Praktiker im Bauwesen und der Bauwirtschaft.

Zu sehen ist u.a. der PLOTBOT-CRAWLER der Universität Kassel. Als mobiler Drucker trägt er stromerzeugende, photovoltaische Beschichtungen auf Betonoberflächen auf. Eine Schauversion von der "Collaborative Design Platform" der TU München zeigt, wie zukünftig die frühen Entwurfsphasen des Architekten als interaktive Arbeitsumgebungen gestaltet werden können.

In Kürze können sich Interessierte für die Fachveranstaltungen registrieren. Die Teilnahme ist kostenfrei.

  • BMUB-Kongress "Digitalisierung im Bauwesen – Evolution oder Revolution des Planens und Bauens?"
    20. Februar 2018, 12:30-17:45 Uhr, Palais am Funkturm
    >> weitere Informationen

  • Fachsymposium "Was heißt klimaneutral Bauen im Effizienzhaus Plus Standard?"
    zugleich Netzwerktreffen Effizienzhaus Plus
    21. Februar 2018, 10:00-14:00 Uhr , Palais am Funkturm
    >> weitere Informationen

  • Fachsymposium "Innovative Wohnkonzepte: Die Modellvorhaben der Variowohnungen"
    zugleich Netzwerktreffen Variowohnungen und Marktplatz der Projekte
    23. Februar 2018, 10:00-14:00 Uhr, Marshall-Haus
    >> weitere Informationen

  • Veranstaltungsserie "Talks am Tresen"
    diverse Termine, Messestand Zukunft Bau in der Halle 23.b 218
    >> weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter www.forschungsinitiative.de


bautec 2018

Die bautec ist laut Veranstalter der "wichtigste internationale Messeplatz für Bauen und Gebäudetechnik in der Hauptstadt". Diesjährige Leitthemen sind Baupraxis und Bauqualität. Die Messe wird etwa 35.000 Fachbesucher und am Bauen und Modernisieren interessierte private Investoren sowie 500 Aussteller zusammenbringen. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der bautec: www.bautec.com