Navigation und Service

Fachbeiträge: Baustoffe und Baukonstruktion

Nanotechnologie im Bauwesen

Die Nanotechnologie bietet für den Bausektor ein neuartiges Betätigungsfeld mit hohem Innovationspotenzial, da sich dadurch außergewöhnliche Materialeigenschaften und Funktionalitäten erzielen lassen. Es handelt sich um einen Themenbereich, der - von der (bau-)stofflichen Produktentwicklung ausgehend - wegweisende Impulse in bestimmten Schwerpunktfeldern auslösen kann, z. B. in den Bereichen Energieeffizienz, Raumklima und Wohnkomfort, Infrastruktur.

Fachbeitrag: 2009 (aktualisiert: Januar 2018)

Mehr: Nanotechnologie im Bauwesen …

Baustoffe im Kreislauf

Baustoffe bilden die Grundsubstanz unserer gebauten Umwelt. Beginnend mit der Rohstoffgewinnung wird in der Regel über einen industriellen Bearbeitungsprozess ein Baustoff hergestellt. Dieser wird entweder direkt zum Bauen verwendet oder dient zur Herstellung komplexer Bauprodukte, die dann zur Errichtung von Bauwerken dienen.

Fachbeitrag: 2009

Mehr: Baustoffe im Kreislauf …

Innovative Baustoffentwicklungen

Als Konsequenz der geforderten Erhöhung der Energieeffizienz bei der Heizung und Kühlung von Gebäuden mit dem Ziel der Senkung des Verbrauchs an fossilen Brennstoffen und der Verminderung des CO2-Ausstoßes wurden in den vergangenen Jahren innovative wärmespeichernde und -dämmende Verbundbaustoffe entwickelt.

Fachbeitrag: 2009

Mehr: Innovative Baustoffentwicklungen …

Energie- und ressourcenoptimierte Baukonstruktionen

Bereits 2001 wurde mit dem Leitfaden Nachhaltiges Bauen ein Anforderungsprofil für Planung, Bauen, Bauunterhaltung, Betrieb und Nutzung von Liegenschaften und Gebäuden des Bundes herausgegeben. Dort finden sich konkrete Forderungen an Bauwerke, etwa der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen, die hohe Dauerhaftigkeit, der problemlose Rückbau. Das BBSR erarbeitet Lösungen für eine energie- und ressourcenoptimierte Baukonstruktion.

Fachbeitrag: 2009

Mehr: Energie- und ressourcenoptimierte Baukonstruktionen …

Klimaangepasstes Bauen

Eine zentrale Aufgabe des Bauwesens ist der Schutz des Menschen und seiner natürlichen Lebensgrundlagen sowie der Schutz von großen Sachwerten. Bei den zukünftig zu erwartenden Naturgefahren sind an das Klima angepasste Bauweisen oder nachträgliche verstärkende Maßnahmen erforderlich.

Fachbeitrag: 2009

Mehr: Klimaangepasstes Bauen …