Navigation und Service

European Week of Regions and Cities 2017 in Brüssel

Datum 11.08.2017

Die European Week of Regions and Cities wird alljährlich vom Ausschuss der Regionen und der Europäischen Kommission organisiert. Über vier Tage haben europäische Städte und Regionen Gelegenheit zu beweisen, dass sie Wachstum und Arbeitsplätze schaffen und die Kohäsionspolitik der Europäischen Union umsetzen können, und haben die Möglichkeit, die Bedeutung der lokalen und regionalen Ebene für verantwortungsvolles europäisches Regierungshandeln aufzuzeigen.

Die diesjährige European Week of Regions and Cities findet vom 9. - 12. Oktober 2017 in Brüssel statt.

In Zusammenarbeit mit anderen EU-Institutionen und -Programmen beteiligt sich das ESPON-Programm mit mehreren Veranstaltungen und Vorträgen:

  1. ESPON High-Level Conference "European Territorial Review: Territorial cohesion beyond borders"
  2. Contribution to Workshop: "Tailor made legislation for different regions?"
  3. Contribution to Workshop: "Addressing urban and regional challenges through public procurement"
  4. Contribution to Workshop: "A territorial reference database for policy conception and assessment"
  5. Contribution to the 5th Master Class of European Week of Regions and Cities University

Eine Anmeldemöglichkeit sowie weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf der ESPON-Website (in Englisch):
Registration