Navigation und Service

Abgeschlossene Studien bis 2005

Logo Modellvorhaben der Raumordnung

Öffentliche Infrastruktur und kommunale Finanzen

Infrastruktur und gewerbliche Investitionsförderung sind zentrale Bausteine und Steuerungsinstrumente im wirtschaftlichen Entwicklungsprozess. Da auf gesamtstaatlicher Ebene mehr als zwei Drittel und auf Länderebene circa vier Fünftel der Sachinvestitionsausgaben von den Kommunen getätigt werden, gebührt den Gemeindefinanzen, insbesondere in Ostdeutschland, besondere Aufmerksamkeit. Die Untersuchung analysiert den kommunalen Sektor, wobei das zentrale Augenmerk den neuen Bundesländern galt.
Projektlaufzeit: Oktober 2003 - Dezember 2004

Mehr: Öffentliche Infrastruktur und kommunale Finanzen …

Formen der interkommunalen Zusammenarbeit im Rahmen der kommunalen Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik

Welche Potenziale haben interkommunale Kooperationen? Wie können sie gestärkt werden? Untersucht wurden vor allem Kooperationen zwischen ähnlich strukturierten Gemeinden. Kooperationsformen zwischen Kernstädten und Umlandgemeinden in stadtregionalen Zusammenhängen wurden in der Untersuchung untergeordnet behandelt.
Projektlaufzeit: Oktober 2003 - Oktober 2004

Mehr: Formen der interkommunalen Zusammenarbeit im Rahmen der kommunalen Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik …

Finanzierungsmodelle für eine nachhaltige Regionalentwicklung

Projekte für eine nachhaltige Regionalentwicklung sind organisatorisch und inhaltlich sehr komplex. Für ihre Realisierung werden innovative Finanzierungsmodelle, wie sie in diesem Projekt in ausgewählten Regionen initiiert wurden, benötigt.
Projektlaufzeit: Oktober 2000 - Dezember 2002

Mehr: Finanzierungsmodelle für eine nachhaltige Regionalentwicklung …

Regionales Flächenmanagement - Ansatzpunkte für eine ressourcenschonende Siedlungsentwicklung

Ziel des Regionalen Flächenmanagements ist die Sicherung einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung auf regionaler Ebene. Im Modellvorhaben wurden kooperative Instrumente und Organisationsformen auf der Grundlage von über 50 Fallstudien entwickelt.

Projektlaufzeit: Dezember 2000 - November 2002

Mehr: Regionales Flächenmanagement - Ansatzpunkte für eine ressourcenschonende Siedlungsentwicklung …

Evaluierung "Guter Beispiele" einer nachhaltigen Regionalentwicklung (Good practices II)

Anhand einer bundesweiten Auswertung von Projekten einer nachhaltigen Regionalentwicklung wurden im Rahmen des Projektes Erfolgskriterien und Konfliktbereiche herausgearbeitet und Handlungsempfehlungen für die deutsche Regionalentwicklung formuliert.
Projektlaufzeit: Oktober 2001 - April 2002

Mehr: Evaluierung "Guter Beispiele" einer nachhaltigen Regionalentwicklung (Good practices II) …

Raumordnerische Leitbilder für den Raum entlang der deutsch-polnischen Grenze

Angesichts neuer politischer und rechtlicher Rahmenbedingungen für eine grenzüberschreitende Raumentwicklung im deutsch-polnischen Grenzraum wurden die Leitbilder von 1995 überarbeitet und an die aktuellen Herausforderungen angepasst.
Projektlaufzeit: Februar 2001 - Januar 2002

Mehr: Raumordnerische Leitbilder für den Raum entlang der deutsch-polnischen Grenze …

The Baltic Manual - Sharing of Expertise in Spatial Planning

Voraussetzung für eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit bei der Raumplanung ist das gegenseitige Verständnis von Planungsstrukturen, -inhalten und -begriffen. Das "Baltic Manual" trägt dazu bei, solche Wissensdefizite im Ostseeraum abzubauen.
Projektlaufzeit: 1998 - 2001

Mehr: The Baltic Manual - Sharing of Expertise in Spatial Planning …

VISION PLANET Erarbeitung von Perspektiven und Strategien der Raumentwicklungspolitik im Mitteleuropäischen und Donauraum in vernetzter Planung

Der wirtschaftliche Transformationsprozess und die zunehmende europäische Integration der Länder Mittel- und Südosteuropas haben Auswirkungen auf räumliche Strukturen und Entwicklungen. Im Rahmen des Projekts wurden Maßnahmen entwickelt, um die Regionen in den Prozess der Europäischen Raumentwicklung einzubinden.
Projektlaufzeit: 1998 - 2000

Mehr: VISION PLANET – Erarbeitung von Perspektiven und Strategien der Raumentwicklungspolitik im Mitteleuropäischen und Donauraum in vernetzter Planung …