Navigation und Service

Methodische Weiterentwicklungen der Erreichbarkeitsanalysen des BBSR

Datum 21.08.2017

Projektstart

In dieser Studie soll eine Aufbereitung der in der Fachwelt vorhandenen zukunftsweisenden und innovativen Ansätze zur Analyse bzw. Modellierung verkehrlich-räumlicher Erreichbarkeit erfolgen, die für eine Weiterentwicklung der einschlägigen Analysen des BBSR potenziell relevant sein können. Dies ist zum Beispiel die Betrachtung von Netzwiderständen zur Analyse von realistischen Reisezeiten, aber auch strategische Aspekte wie die Berücksichtigung von expliziten Nutzerwünschen bei der Zielwahl. Zudem soll die Relevanz von Erreichbarkeitsindikatoren in regionalökonomischen Wirkungsanalysen erörtert werden.

>> weitere Informationen