Navigation und Service

Raumagenten. Intermediäre Akteure in der Stadtentwicklung

Datum 20.02.2018

Projektstart

Im Zuge offener Governance-Prozesse in der Stadtentwicklung treten in jüngerer Zeit immer mehr unterschiedliche Initiativen auf, die sich mit konkreten Projekten für ihre Stadt engagieren. Viele dieser Initiativen werden durch einen neuen Typus des intermediären Akteurs unterstützt: die Raumagenten.

Diese übernehmen eine vermittelnde Funktion zwischen den Initiativen und der Stadtverwaltung bzw. -politik. In einer Studie soll untersucht werden, welche Charakteristika die Raumagenten prägen, welche Aufgaben sie in der Stadtentwicklung übernehmen können und welche Rahmenbedingungen die öffentliche Hand schaffen kann, um die Raumagenten zu unterstützen.

>> weitere Informationen