Navigation und Service

Förderung von Investitionen in nationale Projekte des Städtebaus 2016

Förderprojekte

Auf den diesjährigen Aufruf für das Programm "Nationale Projekte des Städtebaus 2016" sind 118 Vorschläge von Städten und Gemeinden mit einem beantragten Bundeszuschuss von rund 466 Millionen Euro eingegangen, womit das Programm mehr als zehnfach überzeichnet war. Eine interdisziplinär besetzte Expertenjury hat sich für die Förderung von 16 Projekten in ganz Deutschland ausgesprochen. Die Kommunen können ihre ersten Projekt-Maßnahmen bereits im Herbst 2016 beginnen.

Der 15-köpfigen Expertenjury unter Vorsitz des Parlamentarischen Staatssekretärs Florian Pronold gehörten die Bundestagsabgeordneten Christian Haase, Kai Wegner, Dr. Anja Weisgerber, Michael Groß, Hiltrud Lotze, Kerstin Kassner und Chris Kühn an; außerdem Prof. Dr. Jörg Haspel (Präsident des Deutschen Nationalkomitees ICOMOS), Prof. Dr. Dr. Werner Durth (TU Darmstadt), Andrea Gebhard (ehemalige Präsidentin bdla), Prof. Dipl.-Ing. Christa Reicher (TU Dortmund), Karen Pein (Geschäftsführerin der IBA Hamburg), Prof. Dr. (I) Elisabeth Merk (Stadtbaurätin München) und Prof. Dipl. Ing. Martin zur Nedden (Wissenschaftlicher Direktor Difu).

Die ausgewählten Projekte im Einzelnen finden Sie in der unten aufgeführten Tabelle.


Übersichtskarte der geförderten Projekte

Übersichtskarte der Förderprojekte 2016 Nationale Projekte des Städtebaus Übersichtskarte der Förderprojekte 2016 "Nationale Projekte des Städtebaus"Förderprojekte 2016 Quelle: BBSR

Liste der geförderten Projekte 2016

Übersicht der Förderprojekte 2016
BundeslandKommuneProjekttitel (gekürzt)Bundes- förderung in Mio.
Baden- Württemberg
Heidelberg"Grünes Band des Wissens" für die Campbell Barracks
>> zum Steckbrief
5,9
Baden- WürttembergWangen im AllgäuErhalt, Wiedernutzung und Entwicklung des Kulturdenkmals Baumwollspinnerei
>> zum Steckbrief
2,5
BayernEggenfeldenRevitalisierung der historischen Hofmark Gern durch ein digitales Innovationszentrum
>> zum Steckbrief
2,5
BayernSchweinfurtKonversion Ledward Barracks
>> zum Steckbrief
4,0
BerlinBerlinHouse of One – Haus des interreligiösen Dialogs
>> zum Steckbrief
2,2
BrandenburgCottbusStädtebaulicher Wettbewerb Hafenquartier Cottbus
>> zum Steckbrief
0,18
HamburgHamburg- EimsbüttelBürgerhaus Eidelstedt
>> zum Steckbrief
1,9
HessenGießenMustersanierung Werkssiedlung Gummiinsel
>> zum Steckbrief
0,97
HessenGrasellenbach mit Abtsteinach, Rimbach und Wald- MichelbachGeozentrum und Geopark
>> zum Steckbrief
2,5
Mecklenburg- VorpommernHansestadt WismarForum St. Marien Wismar
>> zum Steckbrief
1,0
NiedersachsenWilhelmshavenTrilateral Wadden Sea World Heritage Partnership Centre
>> zum Steckbrief
4,0
Nordrhein-WestfalenEssenSalzfabrik der Kokerei Zollverein wird zum Zentral- und Schaudepot des Ruhr Museums
>> zum Steckbrief
3,5
Nordrhein-WestfalenHerfordKasernengelände wird BildungsCampus
>> zum Steckbrief
3,4
Sachsen-AnhaltQuedlinburgSanierung Residenzbau
>> zum Steckbrief
1,7
ThüringenAmt WachsenburgNeues Kloster Ichtershausen
>> zum Steckbrief
1,0
ThüringenWeimarHaus der Weimarer Republik
>> zum Steckbrief
3,0

Zusatzinformationen

  • Logo Nationale Projekte des Städtebaus

Kontakt

Nationale Städtebauprojekte

Zum Projekt