Navigation und Service

Europäische Verbünde der territorialen Zusammenarbeit – Unterstützung bei der Vorbereitung

Datum 06.12.2017

Projektstart

Das Instrument der Europäischen Verbünde für territoriale Zusammenarbeit (EVTZ) wurde eingeführt, um die Zusammenarbeit von Mitgliedstaaten, regionalen und lokalen Gebietskörperschaften sowie Einrichtungen des öffentlichen Rechts zu vereinfachen. Obwohl Deutschland neun Nachbarländer hat, gibt es bislang nur acht EVTZ mit deutschen Partnern. Dies ist zum Teil auf eine mangelnde Erfahrung sowie Unsicherheit im Umgang mit dem Instrument zurückzuführen. Dieses Modellvorhaben der Raumordnung verfolgt daher das Ziel, Unklarheiten und Bedenken abzubauen und deutsche Akteure, die sich im Gründungsprozess befinden, juristisch zu beraten.

>> weitere Informationen