Navigation und Service

Belohnung von Optimierungsvorschlägen des Bieters im Vergabeverfahren

Datum 14.09.2017

Projektabschluss

Das Forschungsprojekt zielte darauf ab, einen Weg zur Überwindung der vielfach konfrontativen Positionierung von Auftraggebern und Auftragnehmern bei öffentlichen Bauvorhaben aufzuzeigen. Innerhalb des Projektes wurden Belohnungsmodelle entwickelt, die Bieter dazu motivieren können, schon im Vergabeverfahren auf Mängel und Optimierungsmöglichkeiten in den Vergabeunterlagen hinzuweisen und damit die Termin- und Kostensicherheit von Bauvorhaben zu stärken.

>> weitere Informationen