Navigation und Service

Themenschwerpunkte

Mietwohnungen

Wohninvestments: Große Nachfrage trifft auf geringes Angebot

Der Handel mit größeren Wohnungsbeständen ab 800 Einheiten ist weiter rückläufig. In den ersten sechs Monaten kam es zu 13 Verkäufen, bei denen 26.600 Wohnungen gehandelt wurden. Ausschlaggebend für den geringen Handelsumfang sind fehlende große Transaktionen. Der Handel mit kleineren Beständen gewinnt dagegen an Bedeutung. Mehr : Wohninvestments: Große Nachfrage trifft auf geringes Angebot

  1. Raumentwicklung
  2. Stadtentwicklung
  3. Wohnen und Immobilien
  4. Bauwesen