Navigation und Service

Themenschwerpunkte

Auf dem Bild sind von links nach rechts Baustaatssekretär Gunther Adler, BBR-Präsidentin Petra Wesseler, Architekt und Jahrbuchautor Jan Kleihues und die Rektorin der Kunsthochschule Weißensee Leonie Baumann zu sehen

Jahrbuch Bau und Raum 2017 erschienen

Im Dezember ist das neue Jahrbuch Bau und Raum 2017 des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung (BBR) erschienen. Die Publikation spiegelt die Vielfalt der Themen und Aufgaben des BBR wider: von Baumaßnahmen im In- und Ausland über Wettbewerbe bis hin zu Forschungsthemen und bundesweiten Förderprogrammen. Mehr : Jahrbuch Bau und Raum 2017 erschienen

  1. Raumentwicklung
  2. Stadtentwicklung
  3. Wohnen und Immobilien
  4. Bauwesen