Navigation und Service

Erneuerbare Energien

Eine sichere, bezahlbare sowie wie klima- und ressourcenschonende Energieversorgung ist Triebfeder und Rückgrat gesellschaftlicher Entwicklung. Mit der von der Bundesregierung beschlossenen Energiewende hin zur breiten Nutzung erneuerbarer Energien ergeben sich für die Stadt- und Regionalplanung neue Aufgaben.

Es gilt die Potenziale der erneuerbaren Energien zu nutzen, aber auch Konflikte zu thematisieren und konkurrierende Ansprüche abzuwägen und auszugleichen – also die Energienwende auch stadt- und raumverträglich zu gestalten. Dies schließt den notwendigen Ausbau der Leitungs- und Speicherinfrastruktur ein.

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) unterstützt diese Ziele durch Forschungsprojekte und den Ergebnistransfer, die der Erprobung von Konzepten und Maßnahmen zur effizienten und raumverträglichen Nutzung erneuerbarer Energien dienen. Ein zentraler Forschungsgegenstand ist die beispielhafte Entwicklung von integrierten Energiekonzepten.