Navigation und Service

Klimaanpassung

Die Folgen des heute schon unvermeidbaren Klimawandels, wie steigende Hochwasserrisiken, Trockenheits- und Hitzeprobleme, stellen eine neue und wichtige Herausforderung für die Raumordnung und Stadtentwicklung in Deutschland dar. Es gilt, Schäden durch den Klimawandel möglichst zu vermeiden oder deutlich zu reduzieren. Entsprechende Anpassungsmaßnahmen sind planerisch vorzubereiten und ihre Umsetzung ist zu unterstützen.

Die deutsche Anpassungsstrategie an den Klimawandel vom Dezember 2008 misst der Raum-, Regional- und Bauleitplanung sowie dem Bevölkerungsschutz eine Schlüsselrolle bei der Koordination zur Anpassung an den Klimawandel bei. Aufgabe ist es, durch Leitbilder und die Anwendung (regional)planerischer Instrumente eine Vorreiterrolle zur Schaffung belastbarer Raumstrukturen zu schaffen.

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) begleitet auf kommunaler und stadtregionaler Ebene Demonstrationsvorhaben, in denen exemplarisch Konzepte und Lösungsansätze zur Anpassung an den Klimawandel entwickelt und in Modellvorhaben erprobt werden.