Navigation und Service

Europäische Kohäsions- und Strukturpolitik

Die Kohäsions- und Strukturpolitik ist einer der zentralen Politikbereiche der EU. Rund ein Drittel der EU-Haushaltsmittel fließen dorthin. Der Zeitrahmen für die Umsetzung dieser Politik wird jeweils für sieben Jahre festgelegt. Der derzeitige Planungszeitraum umfasst die Jahre 2014-2020. Für die aktuelle Förderperiode erstellt jeder EU-Mitgliedsstaat eine Partnerschaftsvereinbarung mit der EU-Kommission. Die Partnerschaftsvereinbarung ist ein nationales Dokument, in dem auch die deutsche Gesamtstrategie zum Einsatz der Europäischen Struktur- und Investitionsfonds beschrieben wird.