Navigation und Service

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz


1. Datenschutzbeauftragte des BBR

Katharina Rodenbach

Vertretung
Anke Offermann


2. Datenschutzerklärung

Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden. Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden nach den geltenden Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), streng vertraulich behandelt.

Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Umsetzung neuer rechtlicher Vorgaben oder neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

3. Zugriff auf das Internetangebot

Bei jedem Zugriff auf das Internetangebot des BBR werden Daten für statistische und Sicherungszwecke in einer Protokolldatei gespeichert. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Gespeichert werden:

  • Name bzw. URL der abgerufenen Datei,
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • übertragene Datenmenge,
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • anonymisierte IP-Adresse
  • verwendeter Browser und Betriebssystem.

Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Internetdienstes genutzt und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet.

Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot des BBR protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Fall von Angriffen auf die Internetinfrastruktur des BBR zur Rechts- und Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

4. Bestellungen

Wenn Sie Informationsmaterial, oder Broschüren bestellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Für die Postzustellung des bestellten Materials sind diese Angaben jedoch erforderlich.

Im Falle der Bestellung von Informationsmaterial, Newslettern oder Broschüren verwenden wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Informationen nur innerhalb des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung. Die Daten werden zur Bearbeitung lokal gespeichert und anonymisiert zur statistischen Auswertung in eine Datenbank übertragen. Die personenbezogenen Daten werden anschließend gelöscht.

Beim Abonnement von Newslettern genügt es die E-Mail Adresse anzugeben.

5. Veranstaltungen

Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsanmeldung und -durchführung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Diese Angaben sind Voraussetzung, um Ihre Teilnahme zu ermöglichen. Mit der Anmeldung erklärt der Anmeldende seine Einwilligung nach § 4a BDSG. Die Einwilligung ist freiwillig und erfolgt unbeschadet des Rechts zum Widerruf mit Wirkung für die Zukunft, sofern dem keine Rechtsgründe entgegenstehen. Die Nichteinwilligung kann jedoch zur Folge haben, dass die Teilnahme an der betreffenden Veranstaltung unmöglich wird.

Die bei einer Veranstaltung angefertigten Fotos werden ggf. im Anschluss in Printprodukten, auf den Internetseiten des BBR sowie im Mitarbeiterportal eingestellt. Eine unmittelbare Weitergabe durch das BBR an Dritte erfolgt nicht. Gleichwohl weisen wir darauf hin, dass die Fotos bei der Veröffentlichung im Internet weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung dieser Fotos durch Dritte kann daher nicht generell ausgeschlossen werden. Mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung willigen Sie der Anfertigung und Verwendung von Fotos gemäß § 22 des Kunsturhebergesetzes (KunstUrhG) ein. Die Einwilligungserklärung gilt ab dem Datum der Anmeldung bis zu dem Zeitpunkt, an dem Sie die Veranstaltung verlassen. Diese Einwilligungserklärung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf bewirkt, dass veröffentlichte Fotos aus den Internetauftritten des BBR entfernt und keine weiteren Fotos eingestellt werden. Eine Löschung der Bilder aus den Internetauftritten kann nach Eingang ihres Widerrufs einige Werktage in Anspruch nehmen. Bei Veröffentlichung eines Gruppenfotos führt der spätere Widerruf einer einzelnen Person grundsätzlich nicht dazu, dass das Bild entfernt werden muss.

6. Schriftliche Anfragen oder Anfragen per E-Mail

Die Aufbewahrung von Bürgeranfragen, die schriftlich oder per E-Mail an das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung gerichtet werden, erfolgt gemäß der für die Aufbewahrung von Schriftgut geltenden Registraturrichtlinie, welche die Gemeinsame Geschäftsordnung der Bundesministerien (GGO) ergänzt.

7. Weitergabe Ihrer Anfrage an Dritte

Eine Weitergabe Ihrer Anfrage an andere Ministerien, Behörden oder Dritte zur Beantwortung Ihrer Fragen erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

8. Einsatz von Cookies

Auf bestimmten Seiten unseres Angebotes kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Der größte Teil unseres Angebotes funktioniert auch mit abgeschalteten Cookies. Hier erhalten Sie weiterführende Hilfe zum Umgang mit Cookies.

9. Einbindung externer Webinhalte

Auf unserer Webseite binden wir auch Webinhalte von externen Online-Diensten ein. Dabei handelt es sich um eingebettete Videos aus Videoportalen, wie z. B. Vimeo. Beim Surfen auf unseren Seiten werden auf unseren Servern Ihre anonymisierte IP-Adresse und weitere technisch bedingt anfallende gerätebezogene Informationen wie verwendeter Browser und genutztes Betriebssystem registriert. Auch die externen Online-Dienste erhalten diese Daten, wenn Sie die eingebetteten Videos anschauen. Aus diesen Daten kann der Online-Dienst noch keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen, aber er weiß z. B., wo Sie sich (geographisch) aufhalten. Außerdem können die Online-Dienste auf Ihrem Gerät sogenannte Cookies setzen, mit denen sie Ihr Surfverhalten protokollieren und Ihr beim Surfen verwendetes Gerät wiedererkennen können.

Zum Schutz Ihrer Daten weisen wir vor der Anzeige externer Webinhalte von Online-Diensten auf die Übertragung Ihrer Daten an den Server des jeweiligen Netzwerkes hin und fragen nach Ihrer Zustimmung. Erst nachdem Sie per Klick auf "Zustimmen" oder "Dauerhaft zustimmen" der Datenübertragung zugestimmt haben, wird die Verbindung zu den Servern des Online-Dienstes hergestellt (sog. Zwei-Klick-Lösung) und die Daten übertragen.

Nutzen Sie die Funktion "Zustimmen", so erteilen Sie Ihre Zustimmung nur einmalig. Für jeden eingebetteten Webinhalt eines Online-Dienstes müssen Sie erneut Ihre Zustimmung erteilen. Nutzen Sie die Funktion "Dauerhaft zustimmen" wird Ihre Entscheidung im Local Storage (Lokaler Speicher) Ihres Browsers hinterlegt. Dadurch ist Ihre Zustimmung, je nach Sicherheitseinstellung Ihres Browsers, mindestens für die Dauer der Browsersitzung gültig. Die Funktion "Dauerhaft zustimmen" wird von den meisten aktuellen Browserversionen unterstützt. Sollte Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützten, so können Sie das Video lediglich über den Button "Zustimmen" aktivieren.

Wir machen ausdrücklich darauf aufmerksam, dass die seitens des BBSR genutzten Online-Dienste (z. B. Vimeo) die Daten ihrer Nutzerinnen und Nutzer (z. B. persönliche Informationen, IP-Adresse etc.) entsprechend ihrer eigenen Datenschutzrichtlinien verarbeiten. Das BBSR hat keinen Einfluss auf die Datenerhebung und deren weitere Verwendung (z. B. Ort und Dauer der Speicherung oder Verknüpfung der Daten) durch die externen Online-Dienste. Die Nutzung dieser Dienste und ihrer Funktionen erfolgt daher in eigener Verantwortung der Nutzerinnen und Nutzer.

Zurzeit nutzen wir folgende Online-Dienste:

Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die jeweiligen Online-Dienste sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Online-Dienstes.

10. Minderjährigenschutz

Kinder und Jugendliche sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

11. Links zu Webseiten anderer Anbieter

Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.