Navigation und Service

Werkstatt-Stadt

Logo Werkstatt-Stadt mit Link auf den Internetauftritt

Gute Beispiele nachhaltiger Stadtentwicklung

Werkstatt-Stadt ist die Internetseite des Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) mit innovativen Städtebauprojekten zur nachhaltigen Stadtentwicklung in der Bundesrepublik Deutschland. Die Informationen aus der Praxis zur Nachahmung für die Praxis werden dort in deutscher und in englischer Sprache publiziert.

Werkstatt-Stadt informiert über innovative Lösungsansätze, die noch nicht verbreitete Selbstverständlichkeit in der städtebaulichen Praxis sind. Dabei versteht sich "Innovation" weniger als absolute Neuheit, sondern vielmehr als Synonym für beispielhafte und nachahmenswerte Praxis. Der jeweilige innovative Charakter kann sich auf das Gesamtprojekt, das Planungsverfahren, den Realisierungsprozess sowie auf einzelne Komponenten beziehen.

Die Beispielsammlung umfasst städtebauliche Projekte, die bereits realisiert sind oder sich in der praktischen Umsetzung befinden und Beiträge zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung leisten. Es interessieren sowohl umfassende Projekte und Einzelmaßnahmen als auch Prozesse der Beteiligung und Kooperation. Die Beiträge können sich auf unterschiedliche räumliche Ebenen und Maßnahmen beziehen.

Projektüberblick - www.werkstatt-stadt.deProjektüberblick - www.werkstatt-stadt.de

Derzeit befinden sich rund 220 Praxisbeispiele auf Werkstatt-Stadt. Inzwischen ist ein breites und zugleich tiefgehendes Projektwissen zusammen gekommen. Die Projektsammlung erstreckt sich auf relevante Handlungsfelder nachhaltiger Stadtentwicklung:

  • Haushälterisches Bodenmanagement
  • Vorsorgender Umweltschutz
  • Stadtverträgliche Mobilitätssteuerung
  • Sozialverantwortliche Wohnungsversorgung
  • Standortsichernde Wirtschaftsförderung
  • Integrierte Stadtentwicklung

Projektportraits

Die Projektportraits sind in Umfang und Struktur auf einen großen Interessiertenkreis abgestimmt. Die Darstellung der Beispiele ist einheitlich strukturiert und illustriert. Sie wird laufend aktualisiert und um weiterführende Informationsquellen ergänzt.

Eine übersichtliche Vorstellung des Projektkerns bietet Laien und Fachleuten einen gezielten Zugang. Im Vordergrund stehen der sachliche, räumliche und zeitliche Kontext, wesentliche Projektelemente, Ziele und Maßnahmen sowie Innovationen bzw. Problemlösungspotenziale. Zur Vertiefung von Einzelaspekten und für den Erfahrungstransfer stehen bei jedem Projekt weitere Informationsangebote wie weiterführende Materialien, Literatur, Links und Kontakte zu Akteuren sowie Quellenhinweise zur Verfügung.

Die Beispielsammlung ist ein anwendungsorientiertes Informationsangebot für das breite Fachpublikum. Dementsprechend werden Struktur und Nutzbarkeit der Internetseite kontinuierlich optimiert.

Zuletzt sind folgende Funktionen verbessert worden:

  • Projektstandortkarte: Die Projektbeispiele sind auf einer dynamischen Karte auf Basis von google.maps koordinatenscharf verortet. Sie können auch direkt aus der Karte heraus aufgerufen werden. Zusätzlich lassen sich die Koordinaten downloaden und stehen dann auch für andere Anwendungen zur Verfügung.
    Werkstatt-Stadt - Projektstandortkarte

  • Suche: Für die Suche von Projektbeispielen werden drei Möglichkeiten angeboten. Zum einen die Volltextsuche mit der der gesamte Text der Datenbank durchsucht wird. Des Weiteren die kombinierte Suche, mit der sich Projektbeispiele nach Suchkriterien aus einer oder mehreren Kategorien (Handlungsfelder, Gebiets- und Maßnahmetypen, Bundesland, Stadtgröße oder Einstellungsdatum) finden lassen. Schließlich die Suche mittels einer alphabetisch sortierten Städteliste. Nach Ortsnamen sortiert werden die Projektbeispiele aus der jeweiligen Gemeinde auflistet. Das Suchergebnis unterscheidet immer nach aktuellen und archivierten Projekten.
    Werkstatt-Stadt - Suche

  • Werkstatt-Stadt in englischer Sprache: Die Projektbeschreibungen sind bis auf wenige Ausnahmen in Englisch übersetzt. Neue Beispiele werden jeweils gebündelt übersetzt und stehen daher etwas verzögert in englischer Sprache zur Verfügung. Es ist möglich auf jeder Ebene zwischen der deutschen und englischen Version von Werkstatt-Stadt zu wählen.
    Werkstatt-Stadt.de/en/

  • Archiv: Werkstatt-Stadt verfügt über ein Archiv, in dem sich ältere Projektdarstellungen befinden. Deren Projektdaten werden nicht mehr aktualisiert, bleiben aber weiterhin über verschiedene Wege auffindbar.
    Werkstatt-Stadt - Archiv

Quellen der Praxisbeispiele

Die Praxisbeispiele werden von der Projektgruppe Werkstatt-Stadt fachlich auf ihre Vorbildeignung hin bewertet und bei Eignung publiziert. Die meisten Beispiele sind aus der Betreuung laufender Projekte durch das BBSR gewonnen worden. Im Zuge der wissenschaftlichen Begleitung hat das BBSR bislang Praxisbeispiele aus folgenden Themenbereichen aufbereitet:

  • Flächenrecycling
  • Zwischennutzung und neue Freiflächen
  • Renaturierung als Strategie nachhaltiger Stadtentwicklung
  • Städte der Zukunft
  • Energetische Stadterneuerung
  • Verkehr in städtischen Quartieren
  • Stadtquartiere für das Leben im Alter
  • Stadtquartiere für Jung und Alt
  • Stadtumbau West
  • Stadtumbau Ost
  • Lebenswerte Innenstädte

Auch künftig wird Werkstatt-Stadt durch die Präsentation guter Beispiele dazu beitragen, dass innovative Ausnahmefälle im Laufe der Zeit zu zukunftsfähigen Regelfällen werden. Die Datenbank wird weiterhin aktualisiert und mit neuen Projekten angereichert.

Werkstatt-Stadt und themenverwandte Internetseiten

Werkstatt-Stadt steht in einem vielfältigen Informationsumfeld themenverwandter Internetseiten, mit denen es Berührungspunkte und eine einander ergänzende Arbeitsteilung gibt. Die Grafik zeigt Profile und Berührungspunkte verschiedener Internetseiten. Die Auswahl ist nicht abschließend, deutet aber ihre große Bandbreite an. Die Grafik kann nicht alle Merkmale und Ausprägungen der Informationsangebote abbilden; sie muss vielmehr stark vereinfachen.

Die Grafik zeigt Werkstadt-Stadt.de im Vergleich zu themenverwandten InternetseitenWerkstadt-Stadt.de und themenverwandte Internetseiten Quelle: BBSR im BBR - I2, Eigene Bewertungen, Bonn 2010

Im Vordergrund stehen die drei Dimensionen: Thema, Raumbezug, Informationstyp. Die thematische Dimension konzentriert sich auf das Fachgebiet der Stadtentwicklung, die städtebaulichen Handlungsfelder einer nachhaltigen Entwicklung und Verfahren einschließlich Planung, Beteiligung, Kooperation, Organisation etc. Raumbezug meint hier die räumliche Ebene, von der Informationsbeiträge angeboten werden, nicht den räumlichen Bezug des einzelnen Informationsbeitrags. Beim Informationstyp interessiert, aus welchem Arbeitszusammenhängen der Informationsbeitrag generiert wurde, aus städtebaulicher Praxis, Forschung oder Politik.

Ziel der Darstellung ist nicht eine vollständige Merkmalsabbildung, sondern vielmehr die Verdeutlichung der Schwerpunkte. In der Gesamtschau wird sichtbar, dass Werkstatt-Stadt eine einzigartige Informationsdatenbank ist, die ausschließlich Praxisprojekte enthält, diese aus dem gesamten Bundesgebiet generiert und zugleich das breite Spektrum relevanter Handlungsfelder einer nachhaltigen Stadt(teil)entwicklung abdeckt.

Zusatzinformationen

Kontakt

Bernd Breuer
Referat I 2 - Stadtentwicklung
Tel.: +49 228 99401-2268