Navigation und Service

Künftige Wohnungsleerstände in Deutschland – regionale Besonderheiten und Auswirkungen

Datum 02.03.2018

Projektstart

In vielen Regionen Deutschlands ist durch den Bevölkerungsrückgang mit sinkenden Haushaltszahlen und in der Folge mit zunehmenden Leerständen zu rechnen. Um den Auswirkungen der Leerstandsentwicklung gerecht zu werden, ist eine flächendeckende und vor allem regionalisierte Leerstandsbeobachtung notwendig. Die Studie analysiert den Verlauf des Wohnungsleerstands in allen Regionen Deutschlands, um frühzeitig auf entsprechende Entwicklungen reagieren zu können.

>> weitere Informationen