Navigation und Service

Wohnungs- und Immobilienmärkte in Deutschland 2011

Hrsg.:

BBSRAnalysen Bau.Stadt.Raum,Band 5Bonn, 2011

Titelseite: Wohnungs- und Immobilienmärkte in Deutschland 2011

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) veröffentlicht mit diesem Bericht zum dritten Mal eine umfassende Darstellung der aktuellen Trends und der zu erwartenden Entwicklungen auf den Wohnungs- und Immobilienmärkten. Im Mittelpunkt stehen die strukturellen Anpassungsbedarfe der Wohnungsbestände unter energetischen und altersgerechten Gesichtspunkten, die Dynamik des Wohnungsneubaus sowie die Wohnungsnachfrage im Zeichen des demographischen Wandels. Daneben stehen die Eigentümerstrukturen im Zusammenhang mit der Internationalisierung der Märkte und die unterschiedlichen Entwicklungen von Wohnungsmieten und Immobilienpreisen in wachsenden und schrumpfenden Märkten im Fokus. Außerdem bietet der Bericht Informationen zu den ausgesprochen dynamischen Entwicklungen auf den Gewerbeimmobilienmärkten mit den Schwerpunkten Büro und Einzelhandel. Zusätzlich erhalten die Leserinnen und Leser vielfältige Informationen zu den zahlreichen, den Markt beeinflussenden Größen wie demographische und wirtschaftliche Entwicklungen, Wohnungspolitik oder Aspekte der Immobilienfinanzierung und -investitionen.

Der Fokus des Berichts liegt in der Darstellung der regionalen Unterschiede in Deutschland - im Spannungsfeld zwischen wachsenden und schrumpfenden Regionen. Daraus ergeben sich spezifische Gunstfaktoren und Problemlagen in den Regionen. Diese Vielfältigkeit wird im Bericht des BBSR empirisch sehr differenziert herausgearbeitet.

>> Karten und Grafiken aus dem Bericht zum Downloaden

Kurzfassung des Berichts

Inhalt

Auf einen Blick: Wohnungs- und Immobilienmärkte 2011 in Deutschland
Aktuelle Eckwerte

I Bauen und Wohnen heute: ökonomische und gesellschaftliche Hintergründe
1 Wirtschaftlicher und sozialer Stellenwert von Immobilien
2 Demographische Entwicklung
3 Wirtschaftliche Trends
4 Wohnungspolitik
5 Bau- und Transaktionskosten
6 Immobilienfinanzierung und Kapitalmarktorientierung der Immobilienwirtschaft
7 Siedlungsflächenentwicklung

II Wohnungs- und Wohnimmobilienmärkte
1 Bautätigkeit und Wohnungsbestände
1.1 Bautätigkeit
1.2 Wohnungsbestände
1.3 Wohnungsleerstände
1.4 Stadtumbau
1.5 Wohnimmobilien und Energieeffizienz

2 Wohnungsnachfrage
2.1 Wohneigentum
2.2 Altersgerechtes Wohnen
2.3 Soziale Absicherung des Wohnens
2.4 Zukünftige Entwicklung der Wohnungsnachfrage

3 Eigentümerstrukturen und Marktgeschehen
3.1 Anbietergruppen
3.2 Kommunale Wohnungsbestände
3.3 Immobilientransaktionen von großen Wohnungsbeständener
3.4 Immobilientransaktionen bebauer und unbebauter Grundstücke

4 Immobilienpreise und Mieten
4.1 Einflussfaktoren von Immobilienpreisen und Mieten
4.2 Baulandpreise
4.3 Haus- und Wohnungspreise
4.4 Wohnungsmieten und Wohnnebenkosten

5 Wohnungsmärkte im räumlichen Kontext
5.1 Trends in Wohnungsmarktregionen
5.2 Entwicklungen in ländlichen Räumen
5.3 Die deutschen Wohnungsmärkte im europäischen Vergleich

III Gewerbeimmobilienmärkte
1 Büroimmobilienmärkte
2 Regionale Kontraste der Bürobeschäftigung
3 Einzelhandelsimmobilienmärkte
4 Regionale Gewerbeimmobilienmärkte - Attraktivität im Marktblick der Akteure
5 Internationalisierung der Gewerbeimmobilienmärkte

IV Methodische Hintergründe
1 Daten- und Informationsgrundlagen
2 Raumabgrenzungen und Raumtypisierungen

Literatur, Internet
Verzeichnisse (Abbildungen, Karten und Tabellen)


Lieferbedingungen
>> weitere Informationen

-