Navigation und Service

Städtebauförderkongress

Herausforderungen und Perspektiven

Hrsg.:

BBSRBBSR-Online-Publikation24/2017November 2017

Der Städtebauförderkongress wird in regelmäßigen Abständen veranstaltet, um mit Expertinnen und Experten über aktuelle Themen aus dem Bereich des Städtebaus und der Stadtentwicklung zu diskutieren. Der diesjährige Kongress war aufgrund des zehnjährigen Jubiläums der Leipzig-Charta in das Programm des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik, der am 13. Juni 2017 in Hamburg stattfand, eingebettet. In sechs Arenen und einer anschließenden Podiumsdiskussion wurden anhand von innovativen Beispielen aus der Praxis die zukünftigen Herausforderungen und Perspektiven der Städtebauförderung identifiziert. Hierbei standen Themen wie Migration und Integration, die Stärkung des sozialen Zusammenhalts, der Klimawandel und der Umgang mit Umweltbelastungen, die Digitalisierung, die Sicherung der Daseinsvorsorge in wachsenden und schrumpfenden Kommunen und auch das Zusammenspiel von Stadtentwicklung und Wohnraumversorgung im Fokus. Die Kongressdokumentation fasst die zentralen Ergebnisse der Veranstaltung, die zur Weiterentwicklung der Städtebauförderung beitragen sollen, zusammen.

Ansprechpartner
BBSR, Referat I 4 – Städtebauförderung, Soziale Stadtentwicklung
Dr. Karin Veith (karin.veith@bbr.bund.de),
Teresa Lauerbach (teresa.lauerbach@bbr.bund.de)

Auftragnehmer
ILS – Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH, Dortmund
Nils Hans, Mona Wallraff, Ralf Zimmer-Hegmann

  • ISSN1868-0097


Inhalt

Vorwort

Einführung

  1. Zukunftsarenen
    1.1 Arena I: Integriertes Handeln, Partizipation – die Leipzig-Charta und Nationale Stadtentwicklungspolitik nach 10 Jahren Praxis
    1.2 Arena II: Wandel der Städte und Gemeinden im digitalen Zeitalter – Smart Cities
    1.3 Arena III: Soziale Spaltung verhindern, sozialen Zusammenhalt stärken
    1.4 Arena IV: Stadt zum Durchatmen – Klimaschutz, Umweltgerechtigkeit und Gesundheit
    1.5 Arena V: Stadt neu erfinden? Entwicklung aus dem Bestand
    1.6 Arena VI: Infrastruktur und Daseinsvorsorge zwischen Wachstum und Schrumpfung
  2. Städte vor neuen Herausforderungen – Bewährte Instrumente und neue Ansätze
    2.1 Eingangsbeitrag von Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
    2.2 Podiumsdiskussion
  3. Fazit


Die Veröffentlichung ist ein Ergebnis des gleichnamigen Projekts der Allgemeinen Ressortforschung.
>> weitere Informationen

-