Navigation und Service

Zukunftsweisende Ansätze in kleineren Städten und Gemeinden

Strategien und Projekte aus dem Städtebauförderungsprogramm

Hrsg.:

BMUBBerlin, Juni 2017

Titelseite: Zukunftsweisende Ansätze in kleineren Städten und GemeindenQuelle: BMUB

Die dauerhafte Gewährleistung von Versorgungsfunktionen für die Bevölkerung in Kleinstädten ist ein Ziel des Städtebauförderungsprogramms Kleinere Städte und Gemeinden. Damit sich diese den Herausforderungen des demographischen, wirtschaftlichen und ökologischen Wandels stellen können, besteht ein Lösungsansatz darin, die verbleibenden Standorte qualitativ aufzuwerten.

Die Broschüre zeigt gelungene Beispiele.









Herausgeber:
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), Berlin
Referat Öffentlichkeitsarbeit

Redaktion:
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)
Referat SW I 7

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
Referat I 1

Fachliche Bearbeitung:
Bundestransferstelle Kleinere Städte und Gemeinden
Plan und Praxis GbR, Berlin


Link:
Download der PDF


Inhalt

Einleitung

Handlungsfelder

  • Gebaute Umwelt weiterentwickeln
  • Öffentlichen Raum und Grün erleben
  • Gemeinsam handeln
  • Beteiligung und Aktivierung leben

Praxis im Fokus

  • Bauhütte Ilzer Land - Vom Leerstand zur Bauhütte
  • Familien- und Sozialzentrum Amelinghausen - Vernetzt, sozial, offen!
  • Tuchfabrik Pritzwalk - Wohnen, Bildung und Kultur in der alten Tuchfabrik
  • Schulhaus Hülben - Altes Schulhaus in neuem Gewand
  • Ärztehaus Geisa - Ärztehaus+ für die Ortsmitte
  • Integrativer Begegnungsgarten Legden - Blühende Stadtlandschaft
  • Mehrgenerationenpark Quierschied - Wo Generationen zusammenkommen
  • Kombibad Hofheimer Allianz - Clever kombiniert!
  • Einwohner-Euro Sängerstadtregion - Gemeinsam finanzieren, gemeinsam gestalten
  • Schülerbeteiligungshaus Zörbig - Schülerbeteiligungshaus der Vielfalt
  • Leohaus Olfen - Sechstausendvierhundert Stunden Bürgerengagement
  • Zukunftskonzept Daseinsvorsorge Ratzeburg - Beteiligung auf allen Kanälen

Schlussfolgerung

Kontakte

-