Navigation und Service

Reurbanisierung der Innenstadt

BMVBS-Online-Publikation 19/10, Hrsg.: BMVBS, Oktober 2010

Die Studie "Reurbanisierung der Innenstadt" ist im Rahmen des Experimentellen Wohnungs- und Städtebaus (ExWoSt), einem Ressortforschungsprogramm des BMVBS und des BBSR durchgeführt worden. Im ExWoSt werden städtebauliche Modellvorhaben oder Fallstudien ausgewertet, um Erkenntnisse aus der Praxis für die stadtentwicklungspolitischen Aufgaben des Bundes zu gewinnen.

Der Anlass für diese Studie liegt in den stadtentwicklungspolitischen Herausforderungen, die durch die komplexen Veränderungen räumlicher und funktionaler Strukturen in Innenstädten verursacht werden. Die Studie gibt einen Überblick zur Lage der Innenstädte. Dabei werden die Hauptfunktionen wie z.B. Wohnen, Handel, Dienstleistung und Kultur sowie die räumlichen und qualitativen Dimensionen einbezogen. In den Fokus wurden zwölf Innenstädte genommen.

Das Verständnis von Innenstadt und ihrer räumlichen Abgrenzung wurden mit Experten diskutiert und aus der Betrachtung der funktionalen Strukturen hergeleitet. Die Innenstadt umfasst den zentralen Geschäftsbereich und weitere Gebiete der Altstadt als Stadtkern sowie die unmittelbar angrenzenden Stadtquartiere und Wohnlagen. Es wurde bewusst keine allgemeingültige räumliche Abgrenzung der Innenstadt definiert. Den Wahrnehmungen und Gebrauchsgewohnheiten der Innenstadtakteure entsprechend sind die örtlichen Verhältnisse entscheidend. In der alltäglichen Nutzung sind die räumlichen Grenzen der Innenstadt ohnehin veränderlich. Dies gilt ebenso hinsichtlich der dynamischen Komponenten perspektivischer Innenstadtentwicklung.

Die Studie beschäftigt sich mit den Problemen und Potenzialen von Innenstädten, betrachtet die konzeptionellen Ansätze und laufenden Initiativen der Praxis auf der Suche nach Erfolg versprechenden Handlungsansätzen für eine qualitätsorientierte und nachhaltige Innenstadtentwicklung. So ist der Begriff der Reurbanisierung hier als programmatische Orientierung für eine ganzheitliche Innenstadtentwicklung zu verstehen und weder als theoretische noch als empirische Kategorie.

Wissenschaftliche Begleitung
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

Bearbeitung
Forschungs- und Informations-Gesellschaft für Fach- und Rechtsfragen mbH (FIRU) (Auftragnehmer)
Heiko Schultz, Martina Mineur, Sabine Herz

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Bonn (Auftraggeber)
Mechthild Renner (Leitung) mechthild.renner@bbr.bund.de, Bernd Breuer bernd.breuer@bbr.bund.de

urn:nbn:de:101:1-201011033036

Inhalt

Kurzfassung / Abstract

1 Aufgabenstellung und Methodik

2 Untersuchungsgegenstand Innenstadt

3 Ausgangssituation
3.1 Wohnen
3.2 Dienstleistungen, Verwaltung, Handwerk
3.3 Einzelhandel
3.4 Kultur und Freizeit, öffentliche Einrichtungen
3.5 Tourismus, Beherbergung, Gastronomie
3.6 Mobilität
3.7 Raumstrukturen, Stadtgestalt und öffentlicher Raum

4 Analyse von Innenstädten
4.1 Hannover - Oberzentrum, Landeshauptstadt Niedersachsen
4.2 Dresden - Oberzentrum, Landeshauptstadt Sachsen
4.3 Duisburg - Oberzentrum, Nordrhein-Westfalen
4.4 Braunschweig - Oberzentrum, Niedersachsen
4.5 Hamm - Mittelzentrum, Nordrhein-Westfalen
4.6 Ludwigshafen am Rhein - Oberzentrum, Rheinland-Pfalz
4.7 Potsdam - Oberzentrum, Brandenburg
4.8 Neumünster - Oberzentrum, Schleswig-Holstein
4.9 Schweinfurt - Oberzentrum, Bayern
4.10 Greifswald - Oberzentrum in Funktionsteilung mit Stralsund, Mecklenburg-Vorpommern
4.11 Nagold - Mittelzentrum, Baden-Württemberg Mittelzentrum, Baden-Württemberg
4.12 Eschwege - Mittelzentrum, Hessen

5 Auswertung
5.1 Genereller Entwicklungstrend der Innenstädte
5.2 Funktionen in der Innenstadt
5.3 Raumstrukturen, Stadtgestalt und öffentlicher Raum
5.4 Revitalisierung und Bestandsentwicklung
5.5 Instrumente zur Konzeption und Umsetzung
5.6 Beteiligung und Kooperation

6 Empfehlungen
6.1 Weiterer Forschungsbedarf
6.2 Weitere Empfehlungen

7 Verzeichnisse
7.1 Literaturverzeichnis
7.2 Vorträge
7.3 Internetquellen

8 Anhang
8.1 Übersicht bundesweiter Initiativen zur Entwicklung der Innenstädte
8.2 Teilnehmerlisten Expertengespräch und Abschlussworkshop
8.3 Übersicht der Termine und Kontakte der Interviews und der Stadtbesichtigungen
8.4 Interview-Leitfaden
8.5 Abkürzungsverzeichnis


Die Veröffentlichung ist ein Ergebnis der ExWoSt-Studie "Reurbanisierung der Innenstadt".
>> weitere Informationen

-