Navigation und Service

ready kompakt

Planungsgrundlagen zur Vorbereitung von altengerechten Wohnungen

Hrsg.:

BBSRZukunft Bauen: Forschung für die Praxis,Band 05Bonn, 2017

Titelseite: ready kompakt

Noch nie sind so viele Menschen so alt geworden. Und das weltweit. Die meisten Menschen wünschen sich, auch im Alter in ihrer vertrauten Umgebung zu wohnen. Aber die wenigsten Wohnungen sind auf die veränderten Bedürfnisse im Alter vorbereitet.

Wie sieht ein altengerechter Wohnungsbau aus und wie kann er darauf "vorbereitet" werden? Professor Thomas Jocher und das Institut Wohnen und Entwerfen (IWE) an der Universität Stuttgart entwickelten mit "ready" einen Baustandard, der ein barrierefreies Wohnen im Alter ermöglicht. Die Broschüre fasst kompakt und praxisnah die entsprechenden Grundlagen für Planer, Architekten und die Wohnungswirtschaft zusammen.





Wissenschaftliche Begleitung und Redaktion
Referat II 3 Forschung im Bauwesen
Guido Hagel (guido.hagel@bbr.bund.de),
Wencke Haferkorn (wencke.haferkorn@bbr.bund.de)

Autoren (ready Forschungsbericht und ready kompakt)
Institut Wohnen und Entwerfen (IWE), Universität Stuttgart
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Thomas Jocher,
Erika Mühlthaler, Pia Gerhards, Weeber+Partner et al.;
Daniela Keck, Steffi Knebel

  • kostenfrei zu beziehen beizb@bbr.bund.de
  • Stichwort:ready kompakt
  • ISSN2199-3521
  • ISBN978-3-87994-283-1
  • urn:nbn:de:101:1-201707124109


Inhalt

Grußwort

  • ready-Konzept
  • ready-Leitkriterien
  • ready-Maßnahmenkatalog
  • ready-Planungsgrundlagen

Bildnachweise
Literaturhinweise des Herausgebers

-