Navigation und Service

Nachhaltiges Bauen des Bundes

Grundlagen – Methoden – Werkzeuge

Hrsg.:

BBSRZukunft Bauen: Forschung für die Praxis,Band 08Bonn, Januar 2017

Titelseite: Nachhaltiges Bauen des Bundes

Nachhaltigkeit zielt auf eine langfristige und zukunftsfähige Entwicklung von Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt und ist inzwischen breiter gesellschaftlicher Konsens. Im Bereich des Nachhaltigen Bauens trägt der Bund als Bauherr eine große Verantwortung, sowohl für die eigenen Gebäude als auch als Vorbild für andere öffentliche und private Bauherren. Dies ist umso bedeutender, da die heute realisierten Gebäude unsere bauliche Umwelt für die nächsten Jahrzehnte entscheidend prägen werden.

Mit dem Leitfaden Nachhaltiges Bauen und dem Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen hat das Bundesbauministerium Instrumente entwickelt, um ambitionierte Ziele für den Bundesbau umzusetzen. Die Broschüre "Nachhaltiges Bauen des Bundes" bietet einen Überblick der Nachhaltigkeitsaktivitäten des Bundes sowie die entwickelten praxisnahen Instrumente und Tools, die für Bundesbauten verbindlich anzuwenden sind, aber auch für die Planung von privaten und kommunalen Bauvorhaben kostenfrei im Informationsportal Nachhaltiges Bauen bereitstehen.


Wissenschaftliche Begleitung und Redaktion
Referat II 5 Nachhaltiges Bauen
Julia Müller (julia.mueller@bbr.bund.de)

Autorinnen
Sabine Dorn-Pfahler, Jessica Stritter, sol·id·ar planungswerkstatt berlin

  • kostenfrei zu beziehen beizb@bbr.bund.de
  • Stichwort:Nachhaltiges Bauen des Bundes
  • ISSN2199-3521
  • ISBN978-3-87994-286-2
  • urn:nbn:de:101:1-201707137439


Inhalt

Grußwort

  • Dimensionen des Nachhaltigen Bauens
  • Leitfaden Nachhaltiges Bauen
  • Bewertungssystem BNB
  • Arbeitshilfen und Datengrundlagen
  • Umsetzung in der Praxis
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Bildnachweise


Eine englische Version dieser Veröffentlichung ist ebenfalls verfügbar:
>> Sustainable Building by the Federal Government – Principles, Methods, Tools

-