Navigation und Service

Themenschwerpunkte

Schlüssel für die Staatsbibliothek zu Berlin im Haus Unter den Linden übergeben

Hermann Parzinger, Monika Grütters, Barbara Schneider-Kempf, Petra Wesseler und Anne Katrin Bohle bei der feierlichen Schlüsselübergabe für die Staatsbibliothek Unter den Linden

Am 4. November 2019 wurde bei einem Festakt mit 300 geladenen Gästen der Schlüssel für die Staatsbibliothek zu Berlin im Haus Unter den Linden übergeben. Damit ist die Grundinstandsetzung und Erweiterung des über 100 Jahre alten denkmalgeschützten Gebäudekomplexes, einer der größten Kulturbaustellen im Zuständigkeitsbereich des Bundes, abgeschlossen. Mehr : Schlüssel für die Staatsbibliothek zu Berlin im Haus Unter den Linden übergeben

Neues

"Die Wirtschaft der DDR unter dem Zeichen des Friedens" von 1964, ein Werk des Künstlers Fritz Kühn im ehemaligen Staatsratsgebäude der DDR in Berlin Kunst am Bau in der DDR

06.12.2019

Bauministerium und BBR laden zum Symposium „Kunst am Bau in der DDR

Im Jahr 2020 ist Kunst am Bau bereits 70 Jahre lang fester Bestandteil des öffentlichen Bauens in Deutschland. Zudem jährt sich die Wiedervereinigung zum 30. Mal. Aus diesem Anlass laden das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) am 24. Januar 2020 zum Symposium „Kunst am Bau in der DDR“.

Mehr: Bauministerium und BBR laden zum Symposium „Kunst am Bau in der DDR“ …

Das Bild zeigt den Neubau für das Goethe-Institut Dublin am Merrion Square 37. Goethe-Institut Dublin

26.11.2019

Goethe-Institut Dublin erhält irische Architekturpreise

Das 2018 abgeschlossene Bauprojekt zur denkmalgerechten Instandsetzung und Erweiterung des Goethe-Instituts Dublin wurde 2019 mit mehreren Architektur- und Ingenieurbaupreisen ausgezeichnet.

Mehr: Goethe-Institut Dublin erhält irische Architekturpreise …

Das Bild zeigt das Logo des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung und den Schriftzug "Bauen Sie für den Bund. Mit uns." Das BBR stellt sich potenziellen Bewerbern vor

08.11.2019

BBR beim Karrieretag Öffentliche Bauverwaltung in Gelsenkirchen

Am 13.11.2019 stellt sich das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) auf dem Karrieretag Öffentliche Bauverwaltung als Arbeitgeber vor. Der Karrieretag für Studierende ab dem 3. Semester wurde vom Arbeitskreis Wissenschaft und Wirtschaft e.V. initiiert und findet im Wissenschaftspark in Gelsenkirchen statt. Wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

Mehr: BBR beim Karrieretag Öffentliche Bauverwaltung in Gelsenkirchen …

Diese Seite

© Copyright by BBR. Alle Rechte vorbehalten.