Navigation und Service

Baukultur konkret

2. öffentliche Werkstatt des ExWoSt-Forschungsvorhabens

Anfang 10.06.2015
Ende 11.06.2015
Veranstaltungsort Alfter

Die Veranstaltung dient dem gemeinsamen Erfahrungsaustausch, der Bildung und Festigung von Baukultur-Netzwerken, der gemeinschaftlichen Werkstattarbeit an Baukultur-Fragen der Praxis sowie der Vorstellung der Projektergebnisse aus der zweiten Projektphase unseres Forschungsvorhabens.

Gerne würden wir mit Ihrer Initiativen unser gemeinsames baukulturelles Anliegen ein weiteres Stück voranbringen. Wir berichten aus Schmidtheim, dem Schwarzatal und Sonthofen, haben Gastredner eingeladen und freuen uns auf einen gemeinsamen Arbeitsteil, in dem wir mit Ihnen Ideen, Fragen und Lösungsansätze diskutieren möchten.

Im Anschluss an die Werkstatt werden wir die abschließende Auswahlrunde durchführen, in der - auf der Grundlage der vorliegenden Bewerbungen - über die weiteren Kooperationspartner im Rahmen des Projekts entschieden wird.

Weitere Informationen finden Sie im Flyer:


Programm

Mittwoch, 10.06.2015
14:00 UhrGet-together
14:30 UhrBegrüßung
Prof. Dr. Florian Kluge, Roland Gruber
14:40 UhrForschungskontext, Vorgeschichte und Rahmen
Anca Cârstean, BBSR
14:45 UhrBaukultur in Stadt und Land
Reiner Nagel, Bundesstiftung Baukultur konkret
14:55 UhrForschungsprojekt: Idee, Beteiligte, Format, Ablauf
Andreas Paul, ARGE Baukultur konkret
15:00 UhrNetzwerk-Runde
Prof. Dr. Florian Kluge, Roland Gruber
15:10 UhrBerichte aus den Projekten
Dazwischen: Netzwerkrunde und Pause
Prof. Swen Geiss mit Akteuren aus Schmidtheim
Björn Teichmann mit Akteuren aus dem Schwarztal
Josef Mathis mit Akteuren aus Sonthofen
18:10 UhrRück- und Ausblick
18:45 UhrRundgang zur Architektur der Alanus Hochschule
Prof. Willem-Jan Beeren
Senatsvorsitzender Alanus Hochschule
Im Anschluss Grillen im Johannishof

 

Donnerstag, 11.06.2015
09:30 UhrKurzresümee des ersten Tages
09:40 UhrErfahrungsbericht aus Olfen
Bürgermeister Josef Himmelmann
10:25 UhrEinführung zur Werkstattarbeit
Prof. Dr. Florian Kluge
10:30 UhrWerkstattarbeit in drei moderierten Gruppen zu Themen, Akteuren und Formaten: Phase I
11:00 UhrWerkstattarbeit: Phase II
11:30 UhrKaffeepause
11:45 UhrWerkstattarbeit: Phase III
12:15 UhrZusammenfassung der Ergebnisse der Gruppenarbeit
12:35 UhrAbschlussrunde
12:50 UhrSchlusswort und Verabschiedung
Lars-Christian Uhlig, BBSR
13:00 UhrEnde der Veranstaltung



Die Teilnahme an der Werkstatt ist kostenfrei und steht allen Interessierten offen.
Bitte melden Sie sich bis zum 05.06. online an: www.baukulturinitiative.de/oeffentliche-werkstatt-alfter


Weitere Informationen zum Forschungsprojekt finden Sie auf der Projektwebsite:
www.bbsr.bund.de und www.baukulturinitiative.de


Tagungsort
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Campus I / Johanneshof (Werkhaus)
53347 Alfter bei Bonn


Veranstalter
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR
im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)


Organisation: 
Arbeitsgemeinschaft (ARGE) "Baukultur konkret",
[Büro für urbane Projekte, Leipzig;
Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter;
LandLuft, Verein zur Förderung von Baukultur in ländlichen Räumen, Moosburg (AT)]