Navigation und Service

Transferwerkstatt zum Investitionspakt "Soziale Integration im Quartier"

Anfang 17.04.2018
Ende 17.04.2018
Veranstaltungsort Langenhagen

Im Frühjahr 2018 laden das Bundesbauministerium und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Rahmen des Investitionspaktes "Soziale Integration im Quartier" zu zwei regionalen Transferwerkstätten mit gleichen Themenschwerpunkten ein. Mit dem Investitionspakt fördern Bund und Länder die Erneuerung sowie den Aus- und Neubau sozialer Infrastruktur und deren Weiterentwicklung zu Orten des sozialen Zusammenhalts und der Integration in Städten und Gemeinden.

Ziel der Transferwerkstätten ist der Erfahrungsaustausch zwischen den Programmkommunen und den Akteuren, die mit der Planung und Umsetzung von Maßnahmen des Investitionspaktes befasst sind. Die Transferstelle gibt einen ersten Überblick über die Bandbreite der bereits geförderten Maßnahmen. Am Nachmittag gibt es Gelegenheit für einen Austausch in Arbeitsgruppen. Aktuell angedacht sind:

  • Kindertagesstätten
  • Öffentliche Bildungsinfrastruktur
  • Bürgerhaus/Stadtteilzentrum, Kultureinrichtung

Die Transferwerkstätten finden voraussichtlich von 10.30 bis 16.30 Uhr statt.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Kommen! Eine Teilnahme ist kostenfrei. Sie können sich bereits jetzt unter folgendem Link für die Veranstaltung in Langenhagen anmelden:

www.regboard.de/10004

Veranstaltungsort

Achat Hotel
Walsroder Str. 105
30853 Langenhagen

Weitere Informationen zum Investitionspakt Soziale Integration im Quartier:

www.investitionspakt-integration.de