Navigation und Service

Projekt SUPER: Workshop "The challenges of sustainable urbanization and land-take in Europe" am 10. Oktober 2019 während der European Week of Regions and Cities in Brüssel, Belgien

Datum 25.09.2019

Die European Week of Regions and Cities wird alljährlich vom Ausschuss der Regionen und der Europäischen Kommission organisiert. Über vier Tage haben europäische Städte und Regionen, Programme und Institutionen in über 100 Workshops und Diskussionen Gelegenheit zu zeigen, dass sie Wachstum und Arbeitsplätze schaffen und die Kohäsionspolitik der Europäischen Union umsetzen können, sowie Gelegenheit, die Bedeutung der lokalen und regionalen Ebene für verantwortungsvolles europäisches Regierungshandeln aufzuzeigen. Die diesjährige European Week of Regions and Cities findet vom 7. - 10. Oktober 2019 in Brüssel statt.

Im Rahmen der Veranstaltung beteiligt sich auch das ESPON-Projekt SUPER am 10. Oktober 2019 mit einem interaktiven Workshop, der Fachleuten aus ganz Europa Gelegenheit geben soll, mögliche Auswirkungen der Urbanisierung auf die künftige Flächennutzung in Europa zu diskutieren. Dazu werden die Ergebnisse zweier abweichender Szenarien präsentiert und mittels einer Raumverträglichkeitsprüfung analysiert

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie auf der folgenden ESPON-Website (in Englisch):
SUPER workshop