Navigation und Service

Planspiel "Anpassung peripherer Siedlungsstrukturen"

Veranstaltungen

Nach Abschluss des Planspiels ist eine öffentliche Abschlussveranstaltung vorgesehen. Dort werden die Ergebnisse vorgestellt und mit einem breiteren Teilnehmerkreis diskutiert.

Ein Expertenkreis mit Vertretern relevanter Ressorts des Bundes und interessierter Länder sowie mit Experten der raumbezogenen Wissenschaft und kommunalen Akteuren begleitet das angedachte Planspiel inhaltlich und hinsichtlich seiner raumordnungspolitischen Bedeutung. Er wird sich während der Vorstudie zu drei Arbeitstreffen zusammenfinden.

Zusatzinformationen

Logo Modellvorhaben der Raumordnung

Kontakt

Michael Zarth
Referat I 1 - Raumentwicklung
Tel.: +49 228 99401-2110