Navigation und Service

Perspektiven für die Baukultur in Städten und Gemeinden – Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte

Veröffentlichungen

Veröffentlichungen zum Forschungsprojekt

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (Hrsg.) 2017:
Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte – Perspektiven für die Baukultur in Städten und Gemeinden. Publikation zum Forschungsprojekt
Bearbeiter/innen: Förster, Agnes; Ackermann, Constanze; Borgmann, Nicola; Holl, Christian

Die 1. Auflage der Publikation „Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte – Perspektive für die Baukultur in Städten und Gemeinden“ wurde von Seiten des Auftragnehmers hinsichtlich aufgetretener Unstimmigkeiten in den gezeigten Kartierungen überarbeitet. Die Karten der Landschaft der Gestaltungsbeiräte wurden um den Gestaltungsbeirat Wiesbaden ergänzt sowie die Verortung des Gestaltungsbeirats Biberach an der Riss angepasst.


Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (Hrsg.) 2017:
Mehr Qualität durch Gestaltungsbeiräte – Perspektiven für die Baukultur in Städten und Gemeinden. Endbericht Forschungsprojekt
Bearbeiter/innen: Förster, Agnes; Ackermann, Constanze; Borgmann, Nicola; Holl, Christian


Weitere Veröffentlichungen des BMUB und BBSR

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (Hrsg.) 2015:
Regionale Baukultur und Tourismus.
BBSR Sonderveröffentlichung, Bonn
>> weitere Informationen

BMVBS (Hrsg.) 2012:
Kommunale Kompetenz Baukultur. Werkzeugkasten der Qualitätssicherung.
BMVBS-Sonderveröffentlichung. Berlin
>> weitere Informationen


Weitere Veröffentlichungen

Bundesstiftung Baukultur (Hrsg.) 2016:
Baukulturbericht 2016/2017. Stadt und Land.
>> weitere Informationen

Bundesstiftung Baukultur (Hrsg.) 2014:
Baukulturbericht 2014/2015. Gebaute Lebensräume der Zukunft - Fokus Stadt.
>> weitere Informationen

StadtBauKultur NRW (Hrsg.) (o.J.):
Beiräte für Stadtgestaltung in Nordrhein-Westfalen –Beispiele aus der Praxis

Bund Deutscher Baumeister (BDA) (Hrsg.) (2013):
Gestaltungsbeiräte - Mehr Kommunikation, mehr Baukultur.

Architekten- und Ingenieurkammer Schleswig Holstein (o.J.)
Der Mobile Gestaltungsbeirat.

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (Hrsg.) (2013):
Temporärer Gestaltungsbeirat, Der Gestaltungsbeirat – ein Mehrwert für die Stadt und ihre Bewohner

Architektenkammer Baden-Württemberg (Hrsg.) (2014):
Der Mobile Gestaltungsbeirat.

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (Hrsg.) (2015):
Gestaltungsbeiräte – ein Plus für die Baukultur.

Bayrische Architektenkammer (Hrsg.) (2015):
Temporärer Gestaltungsbeirat. Mehrwert für Gemeinden und ihre Bürger.

Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen (Hrsg.) (2001):
Gestaltungsbeirat. Leitfaden erstellt von der StGB NRW-Arbeitsgruppe Städtebauliche Erneuerung.

Stadt Konstanz (Hrsg.) (2013):
Beirat für Architektur und Stadtgestaltung Stadt Konstanz.
Werkbericht 2009 – 2013.
Informationen aus dem Baudezernat, Bd. 20

Stadt Nürnberg (Hrsg.) (2011):
Der Baukunstbeirat in Nürnberg. Gestaltungsbeirat – Beratung zur Baukultur.
Schriftenreihe Baureferat Stadtplanungsamt.

Stadt Regensburg (Hrsg.) (2002):
Gestaltungsbeirat. Ein Zwischenbericht 1998 – 2001.
Schriftenreihe Regensburg plant & baut, Bd. 7

Stadt Regensburg (Hrsg.) (2004):
Gestaltungsbeirat. Werkbericht 2002 - 2004.
Schriftenreihe Regensburg plant & baut, Bd. 10

Stadt Regensburg (Hrsg.) (2008):
Gestaltungsbeirat. Ein Erfolgsmodell 1998 - 2008,
Schriftenreihe Regensburg plant & baut, Bd. 15

Katholische Akademie Schwerte, Stadt Arnsberg (Hrsg.) (2013):
Baukultur in Arnsberg. Architektur und regionale Identität.


Veröffentlichungen im europäischen Ausland

Raspotnig, Paul, (2007):
Planungsbegutachtung durch Gestaltungsbeiräte. Das Salzburger Modell und seine Nachfolger in Österreich.
Dissertation an der TU Wien.

Bundeskanzleramt Österreich (Hrsg.) (2011):
Österreichischer Baukulturreport 2011.

Bundeskanzleramt Österreich (Hrsg.) (2006):
Österreichischer Baukulturreport 2006. Heft 2: Verantwortung.

Zusatzinformationen

Kontakt

Karin Hartmann
Referat I 7 - Baukultur und Städtebaulicher Denkmalschutz
Tel.: +49 228 99401-1219