Navigation und Service

Leitfaden Nachhaltiges Bauen - Gebäudebestand

Im Mittelpunkt des Forschungsprojektes stand die Erweiterung des bereits vorhandenen Leitfadens Nachhaltiges Bauen für den Neubau um die beiden Teilbereiche "Nutzung und Bewirtschaftung" sowie "Bestand". Der Entwurf der Leitfadenerweiterung wurde zusätzlich um Anregungen zu noch offenen Fragestellungen ergänzt und durch weitere Verbesserungsansätze sowie Handlungsempfehlungen abgerundet.
Projektlaufzeit: August 2011 - März 2012

Kern des Forschungsprojektes war die Ausarbeitung des Teils C (Nutzung und Bewirtschaftung) sowie des Teils D (Bestand) als Erweiterung des bereits vorhandenen Leitfadens Nachhaltiges Bauen für den Neubau. Den beiden neu zu erstellenden Teilen wurde ein allgemeiner Grundlagenteil vorangestellt, der die Eingliederung und Zuordnung von Gebäuden bzw. Maßnahmen zu den jeweiligen Leitfadenteilen ermöglicht.

Die erforderlichen Ausführungen wurden durch Recherchen, Auswertungen, Experteninterviews und eigene Vorschläge erarbeitet. Hierbei erfolgte auch die Einbindung der Erkenntnisse aus den Kriteriensteckbriefen "Bestand", die im Rahmen des Zukunft-Bau-Projektes "Übertragung der Kriteriensteckbriefe auf den Gebäudebestand" bereits erarbeitet worden waren.

Bei der Erstellung der neuen Leitfadenteile C und D war drauf zu achten, diese in Art und Stil analog zu den bereits existierenden Teilen auszuformulieren, so dass ein in sich stimmiges Gesamtsystem entsteht. Des Weiteren wurde der Entwurf der Leitfadenerweiterung um zusätzliche Anregungen und im Rahmen weiterer Forschungen noch zu klärende Fragestellungen ergänzt. Unter Einbindung weiterer Experten wurden entsprechende Verbesserungsansätze sowie Handlungsempfehlungen vorgeschlagen und damit der Leitfadenentwurf abgerundet.

Auftragnehmer war das Institut für wirtschaftliches und technisches Immobilienmanagement - IWTI GmbH in Kooperation mit dem Institut für Baubetriebslehre der Universität Stuttgart.

Zusatzinformationen

Logo des Innovationsprogramms Zukunft Bau
[Quelle:: BMI/BBSR]

Kontakt

Mathias Oliva y Hausmann
Referat A1 - Grundsatz und Qualität
Tel.: +49 30 18401-8382