Navigation und Service

Anpassung der Ökobau.dat an die Norm DIN EN 15804

Die Ökobilanzindikatoren-Datenbank Ökobau.dat, die auf dem Internetportal "www.nachhaltigesbauen.de" des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung frei zur Verfügung steht, wurde in Zusammenarbeit mit der deutschen Baustoffindustrie erstellt. Die Datenbankinhalte basieren auf im Jahr 2008 entwickelten methodischen Vorgaben. Mittlerweile existiert eine Norm für Umweltproduktdeklarationen von Bauprodukten, die DIN EN 15804. Im Projekt wurden die normativen Vorgaben für die Datenbankinhalte der Ökobau.dat umgesetzt und eine DIN EN 15804 konforme Version der Datenbank erstellt.
Projektlaufzeit: Dezember 2011 - März 2013

Ausgangslage

Die Ökobilanzindikatoren-Datenbank Ökobau.dat, die auf dem Internetportal Informationsportal Nachhaltiges Bauen des BMVBS zur Verfügung steht, wurde in Zusammenarbeit mit der deutschen Baustoffindustrie als "Start-Datenbank" angefertigt, um eine nach gleichen methodischen Vorgaben erstellte und weitgehend vollständige konsistente Datenbank für die Gebäudebewertung zur Verfügung zu haben. Die Ökobau.dat steht allen Akteuren für die ökologische Bewertung von Bauwerken mit einer einheitlichen Datenbasis zur Verfügung. Hauptanwender sind Architekten und Planer, die die ökologischen Werte der in der Datenbank vertretenen Produkte, Dienstleistungen und Prozesse für Entscheidungen untersuchen.

Zum Zeitpunkt der Erstellung im Jahre 2008 existierten keine übergeordneten methodischen Vorgaben, so dass für die Datenbank eigene Vorgaben erstellt wurden. Im Frühjahr 2012 wurde die DIN EN 15804:2012-04 mit dem Titel "Nachhaltigkeit von Bauwerken - Umweltproduktdeklarationen - Grundregeln für die Produktkategorie Bauprodukte" veröffentlicht. Diese Norm gibt das methodische Regelwerk für die Kommunikation ökobilanzieller Informationen von Bauprodukten vor. Sie wurde im Rahmen der Standardisierungsaktivitäten des CEN/TC 350 "Nachhaltigkeit von Gebäuden" erstellt und korrespondiert mit weiteren Normen, wie zum Beispiel der DIN EN 15978:2012-10 "Nachhaltigkeit von Bauwerken - Bewertung der umweltbezogenen Qualität von Gebäuden - Berechnungsmethode".

Ziel

Ziel des Projektes war es, die existierende Ökobau.dat methodisch an die Vorgaben der DIN EN 15804 anzupassen und eine konforme Datenbank zu erstellen. Des Weiteren wurden Sicherheitszuschläge auf die in der Datenbank bereitgestellten Inhalte hinsichtlich der erwarteten Höhe von Abweichungen der jeweiligen Datensätze angepasst. Die neuen Sicherheitszuschläge spiegeln die Repräsentativität und Vollständigkeit der Datensätze realistischer wieder und unterstützen somit Entscheidungsfindungsprozesse besser.

Auftragnehmer des Forschungsprojektes war PE INTERNATIONAL AG, Leinfelden-Echterdingen.

Zusatzinformationen

Logo der Forschunsinitiative Zukunft Bau

Kontakt

Dr.-Ing. Tanja Brockmann
Referat II 6 - Bauen und Umwelt
Tel.: +49 30 18401-2760
Fax: +49 30 18401-2769