Navigation und Service

Forschungscluster "Nachhaltiges Bauen/Bauqualität"

Logo des Innovationsprogramms Zukunft Bau

>> Projekte in Bearbeitung

Abgeschlossene Projekte

Resultate 1 bis 8 von insgesamt 112

Evaluationskonzept für die Umsetzung der Rahmenvereinbarung Serielles und Modulares Bauen

Dem seriellen und modularen Bauen wird für das Schaffen bezahlbaren Wohnraums großes Potenzial beigemessen. Um die Entwicklung des Marktes für diese Bauweisen zu fördern, hat der Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (GdW) eine Rahmenvereinbarung für Serielle und Modulare Bauweisen mit neun Bietern und Bietergemeinschaften geschlossen. Die Rahmenvereinbarung berechtigt die Vertragspartner, in einem festgelegten Verfahren Bauleistungen abzurufen und Einzelbauaufträge während der Laufzeit der Vereinbarung auszulösen. Die Evaluation soll Aufschluss darüber geben, wie wirksam die Rahmenvereinbarung, aber auch serielles und modulares Bauen insgesamt im Hinblick auf die Zielsetzungen des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen ist.

Projektlaufzeit: Dezember 2018 – November 2019

Mehr: Evaluationskonzept für die Umsetzung der Rahmenvereinbarung Serielles und Modulares Bauen …

Konzeptionelle Entwicklung eines Netzwerks für nachhaltige Unterrichtsgebäude

Seit 2013 ist die Umsetzung des Leitfadens Nachhaltiges Bauen und die Anwendung des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen (BNB) für Unterrichtsgebäude auf Bundesebene verpflichtend. Doch der größere Teil der Bildungsbauten wird in den Bundesländern und Kommunen realisiert. Eine breitenwirksame Realisierung nachhaltiger Unterrichtsgebäude ist daher nur möglich, wenn viele Akteure auf allen Ebenen mit eingebunden werden. Für den Informations- und Erfahrungsaustausch dieser Akteure wurden in diesem Projekt die Grundlagen für den Aufbau und Betrieb eines digitalen Netzwerkes für nachhaltige Unterrichtsgebäude erarbeitet.

Projektlaufzeit: September 2018 – November 2019

Mehr: Konzeptionelle Entwicklung eines Netzwerks für nachhaltige Unterrichtsgebäude …

Arbeitshilfe BNB-Adaption – Erarbeitung einer Arbeitshilfe zur Anwendung des BNB auf Baumaßnahmen für die keine Systemvariante vorliegt

Das seit 2011 verwendete Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) zur ganzheitlichen Betrachtung und Bewertung von Nachhaltigkeitsaspekten für Gebäude wurde 2013 um die "sinngemäße Anwendung" erweitert. Dieser Anwendungsbereich soll um Einzelbaumaßnahmen ergänzt werden. Mit der im Projekt erarbeiteten Arbeitshilfe BNB-Adaption sollen die Bewertungsregeln für eine praxisgerechte Anwendung des BNB vereinfacht werden.

Projektlaufzeit: August 2018 – November 2019

Mehr: Arbeitshilfe BNB-Adaption – Erarbeitung einer Arbeitshilfe zur Anwendung des BNB auf Baumaßnahmen für die keine Systemvariante vorliegt …

Entwicklung von Handlungsempfehlungen für praxisgerechte Lüftungskonzepte und eines CO2-Berechnungstools

Im Rahmen der Weiterentwicklung des Bewertungssystems Nachhaltiges Bauen (BNB) wurde im BNB-Kriteriensteckbrief "Innenraumlufthygiene" für den Teilaspekt "Kohlendioxidgehalt" eine Lücke an praxisorientierten Planungsinstrumenten und Bewertungsgrundlagen für Räume erkannt, die teilweise oder ausschließlich über Fenster be- und entlüftet werden. Dies gilt insbesondere für Räume mit hohen Personenzahlen wie beispielsweise Unterrichtsräume und Besprechungszimmer. Im vorliegenden Forschungsprojekt wurden experimentelle Untersuchungen zu funktionierenden Lüftungskonzepten durchgeführt, aus den Erkenntnissen ein transparentes CO2-Berechnungstool als Planungs- und Bewertungsinstrument im Sinne des Nachhaltigen Bauens entwickelt und Handlungsempfehlungen für eine Veröffentlichung textlich ausgearbeitet.

Projektlaufzeit: November 2017 – November 2019

Mehr: Entwicklung von Handlungsempfehlungen für praxisgerechte Lüftungskonzepte und eines CO2-Berechnungstools …

Erstellung eines Evaluationskonzeptes für das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB)

Das nachhaltige Bauen als wichtiger Bestandteil der nationalen bzw. seit 2017 angepassten Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie ist auf Bundesebene seit vielen Jahren etabliert. Zur Umsetzung und Quantifizierung der Anforderungen an das nachhaltige Bauen wurde in Ergänzung zum Leitfaden Nachhaltiges Bauen des Bundesbauministeriums für die ganzheitliche Bewertung von Bundesgebäuden das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) erarbeitet. In diesem Forschungsvorhaben wurde ein Evaluationskonzept ausgearbeitet, das die Wirksamkeit, Zielerreichung und Optimierungspotenziale des BNB untersucht.

Projektlaufzeit: Januar 2019 - August 2019

Mehr: Erstellung eines Evaluationskonzeptes für das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) …

Konzeptionelle und inhaltliche Vorbereitung sowie Auswertung von Konferenzen auf der BAU 2019

Durch die Ansprache eines breiten Publikums bietet die Messe BAU 2019 eine gute Plattform, um die Arbeit von Bundesbauministerium und BBSR für das Bauen der Zukunft der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, verbraucherorientiert zu informieren und in Austausch mit Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden zu treten. Innerhalb des Forschungsvorhabens wurden drei Konferenzen mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten zum Thema "Bauen von morgen" konzeptionell und inhaltlich entwickelt und durchgeführt.

Projektlaufzeit: Juli 2018 - Juni 2019

Mehr: Konzeptionelle und inhaltliche Vorbereitung sowie Auswertung von Konferenzen auf der BAU 2019 …

Nachhaltiges Bauen in der Praxis – Zusammenstellung guter Beispiele für das Internet

Der Leitfaden Nachhaltiges Bauen sowie das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) haben sich im Bundesbau etabliert und unterstützen die Umsetzung der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie des Bundes. Erste Praxiserfahrungen bezüglich ganzheitlicher Gebäudekonzepte, optimierter Einzelaspekte des BNB, innovativer Technologien, optimierter Planungsprozesse und der BNB-Nachweisführung bei Zertifizierungen liegen vor. Im Rahmen des Forschungsprojektes wurden gute Beispiele des nachhaltigen Bauens aus aktuellen Bauprojekten recherchiert und für den Bundesbau sowie die Öffentlichkeit aufbereitet.

Projektlaufzeit: Juni 2016 – Juni 2018

Mehr: Nachhaltiges Bauen in der Praxis – Zusammenstellung guter Beispiele für das Internet …

Ökobilanzierungstool eLCA: Anpassungen an BNB-Workflow

Mit dem Online-Bilanzierungstool eLCA können Ökobilanzen für Büro- und Verwaltungsgebäude auf Grundlage der Baustoffdatenbank ÖKOBAUDAT erstellt werden. Ermöglicht wird dies durch die bauteilbezogene Erfassung der verwendeten Baustoffe sowie durch die Angabe der eingesetzten Energieträger für den Betrieb. Im vorliegenden Projekt wurde das Tool durch weitere Funktionen ergänzt.

Projektlaufzeit: November 2017 - Mai 2018

Mehr: Ökobilanzierungstool eLCA: Anpassungen an BNB-Workflow …