Navigation und Service

Forschungsinitiative Zukunft Bau

Logo der Forschungsinitiative Zukunft Bau

Bauwesen, Bau- und Wohnungswirtschaft nehmen maßgeblichen Einfluss auf gesellschaftspolitisch relevante Themen. Die Forschungsinitiative Zukunft Bau setzt langjährig wichtige Impulse für den Klimaschutz, die Energie- und Ressourceneffizienz, das klimagerechte und bezahlbare Bauen sowie für die Bewältigung des demografischen Wandels. Sie unterstützt den Erkenntniszuwachs und den Wissenstransfer im Bereich der technischen, baukulturellen und organisatorischen Innovationen. Damit fördert die Forschungsinitiative die nachhaltige Entwicklung des Gebäudesektors. Seit Juni 2006 ist die Forschungsinitiative ein Baustein der Hightech-Strategie für Deutschland, mit der die Regierungskoalition die Brücke zwischen Forschung und Zukunftsmärkten ausbaut. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat vergibt Forschungsmittel für eingereichte Forschungsvorhaben oder schreibt Forschungsprojekte unter Festlegung der inhaltlichen Eckpunkte und Ziele aus. Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) stellt für diesen Zweck Haushaltsmittel in Form von Zuwendungen oder Aufträgen zur Verfügung.


Portal der Forschungsinitiative: www.forschungsinitiative.de


Fachliche Koordination

Helga Kühnhenrich
Referat II 3 - Forschung im Bauwesen
Telefon +49 228 99401-2730
helga.kuehnhenrich@bbr.bund.de

Guido Hagel
Referat II 3 - Forschung im Bauwesen
Telefon +49 228 99401-1482
guido.hagel@bbr.bund.de


Forschungsverwaltung

Auftragsforschung:
Susan Selmaier
SWD - Stab Wissenschaftliche Dienste
Tel: +49 22899 401-1627
susan.selmaier@bbr.bund.de

Antragsforschung:
Inken Pfrengle
SWD - Stab Wissenschaftliche Dienste
Telefon +49 228 99401-1385
inken.pfrengle@bbr.bund.de