Navigation und Service

Förderung von Sanierung kommunaler Einrichtungen 2018

Mit dem Bundeshaushalt 2018 werden erneut Mittel zur Förderung von Investitionen in kommunale Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur bereitgestellt. Insgesamt stehen Mittel in Höhe von 100 Mio. € zur Verfügung.

Projektstart: Dezember 2018

Projektaufruf 2018:
Sanierung kommunaler Einrichtungen im Bereich Sport, Jugend und Kultur

Mit dem Bundeshaushalt 2018 werden Mittel zur Förderung von Investitionen in kommunale Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur bereitgestellt. Die Mittel in Höhe von 100 Mio. € stehen für die Förderung investiver Projekte mit besonderer regionaler oder überregionaler Bedeutung und mit sehr hoher Qualität im Hinblick auf ihre Wirkungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und soziale Integration in der Kommune und die Stadt(teil)entwicklungspolitik zur Verfügung.

Kommunen, die über geeignete Projekte verfügen, konnten dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) bis zum 31. August 2018 entsprechende Projektskizzen unterbreiten.
>> weitere Informationen

Sport, Jugend- und Freizeiteinrichtungen kommen im Hinblick auf die soziale und gesellschaftliche Integration eine zentrale Rolle zu. Sie unterstützen in besonderem Maße den gesellschaftlichen Zusammenhalt und sind oftmals wichtige Ankerpunkte im direkten Lebensumfeld der Bürgerinnen und Bürger. Das Bundesprogramm fördert diese Einrichtungen, um deutlich sichtbare Impulse für die Entwicklung der Kommunen und Quartiere sowie der Regionen zu setzen und um einen Beitrag zu leisten für einen stärkeren sozialen Zusammenhalt, für erfolgreiche Integration vor Ort sowie für den Klimaschutz.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des BMI zum Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur":
www.sport-jugend-kultur.de

Zusatzinformationen

Kontakt

SJK - Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur