Navigation und Service

Internationale Bauausstellung (IBA) im Wandel

ein Stadt- und Regionalentwicklungsformat mit (internationaler) Zukunft

Datum 19.05.2020

Zwischenergebnisse

Internationale Bauausstellungen (IBA) sind Experimentierfelder der Stadt- und zunehmend auch der Regionalentwicklung und gelten als Markenzeichen nationaler Baukultur. IBA sollen zeigen, wie sich nachhaltige gesellschaftliche Lösungen in qualitätsvoller Weise in den Städtebau und die Stadt- und Regionalentwicklung einbringen lassen – und realisiert werden können. Die Akteure einer IBA experimentieren mit neuen Verfahrenswegen und schaffen Lösungen, die den politischen Raum fordern und fachliche Innovation erzeugen.

>> weitere Informationen