Navigation und Service

Mittelfristprognose der Preise für Bauleistungen

Datum 08.10.2019

Projektstart

Die Kapazitäten im deutschen Baugewerbe werden seit mehreren Jahren immer stärker beansprucht. Dabei verlief die Entwicklung der Baupreise jahrelang vergleichsweise moderat. In den vergangenen beiden Jahren hat sich der Preisauftrieb allerdings merklich beschleunigt. Es stellt sich die Frage, welche Entwicklung bei den Baupreisen für die kommenden Jahre zu erwarten ist. Im Rahmen des Forschungsprojekts soll eine Methodik erarbeitet werden, mit der die Preise für Bauleistungen über drei bis fünf Jahre, differenziert nach Leistungsarten und nach Regionen, prognostiziert werden können.

>> weitere Informationen