Navigation und Service

European Urban Knowledge Network (EUKN)

Start

Informationsnetzwerk zur Stadtentwicklung in Europa

Das EUKN unterstützt den Informations- und Erfahrungsaustausch über städtische Angelegenheiten in Europa. Das Webportal EUKN ist für alle Interessierten offen. Es führt zu Praxisbeispielen, Forschungsarbeiten, politischen Programmen und Berichten aus der europäischen Stadtentwicklung.

EUKN wird von zahlreichen EU-Mitgliedstaaten, der EU-Kommission, dem URBACT-Programm und dem EUROCITIES-Netzwerk getragen. Die Federführung liegt beim Dutch Ministry of the Interior and Kingdom Relations. Die Gesamtkoordination und Geschäftsführung besorgt das EUKN-Sekretariat beim Nicis Institut in Den Haag.

In den einzelnen Partnerstaaten koordinieren EUKN-Kontaktstellen die Aktivitäten der jeweiligen Subnetzwerke. Für die Bundesrepublik Deutschland ist das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung mit dieser Aufgabe beauftragt. Das deutsche EUKN-Netzwerk besteht seit Mitte 2005 aufgenommen.

Mittlerweile sind rund 5.000 Informationsbeiträge zu städtischen Entwicklungen in den Partnerstaaten online. Die Themenbereiche der EUKN-Informationsplattform sind weit gesteckt:

  • Städtische Umwelt
  • Wohnungsbau
  • Verkehr & Infrastruktur
  • Wirtschaft: Wissen & Beschäftigung
  • Soziale Integration
  • Sicherheit & Kriminalprävention
  • Kompetenzen & Kapazitätsanbau

Das EUKN-Informationsangebot wird laufend weiterentwickelt, Zahl und Spektrum der Beiträge werden ausgebaut, die Präsentation wird weiter optimiert. Von Interesse sind sowohl konkrete Projekterfahrungen aus den Kommunen als auch politische Strategien und Programme auf staatlicher Ebene. EUKN wendet sich an alle Akteure und Träger der Stadtentwicklung, mit ihren Anregungen und Wissen zum Gelingen dieses Vorhabens beizutragen.

Zusatzinformationen

  • European Urban Knowledge Network

Kontakt

Dr. André Müller
Referat I 3 - Europäische Raum- und Stadtentwicklung
Tel.: +49 228 99401-2341

Zum Thema