Navigation und Service

Urban Innovative Actions (UIA)

Start

Urban Innovative Actions (UIA) ist eine Initiative der Europäischen Kommission, die Städte in Europa beim Test neuer und innovativer Lösungsansätze für Stadtentwicklung und Stadtplanung unterstützt.

Die Europäische Kommission startete die Initiative im Rahmen von Artikel 8 der EFRE-Verordnung. Städte und städtische Stakeholder können sich um die Vergabe von Fördermitteln in Höhe von 372 Millionen Euro bewerben, die für den Zeitraum von 2014 bis 2020 zur Verfügung stehen. Die Initiative fördert schlüssig geplante Projekte, die vor Ort gemeinsam mit Stadtverwaltungen und städtischen Gruppen Strategien entwickeln und praktisch umsetzen. Zentral sind dabei innovative Lösungen für städtische Fragestellungen, die bislang keinem Praxistest unterzogen wurden.

Zusatzinformationen

Kontakt

Dr. André Müller
Referat I 3 - Europäische Raum- und Stadtentwicklung
Tel.: +49 228 99401-2341

Zum Thema