Navigation und Service

Entwurf eines regionalen Handlungs- und Aktionsrahmens Klimaanpassung ("Blaupause")

Ein Zwischenergebnis der Vorstudie für Modellvorhaben zu Raumentwicklungsstrategien zum Klimawandel

Hrsg.:

BMVBS, BBSRBBSR-Online-Publikation17/2009Juni 2009

Der Klimawandel vollzieht sich rascher als prognostiziert, wobei die regionalen Auswirkungen und damit die geforderten Anpassungsstrategien sehr unterschiedlich sind. Klimawirksame Raumordnungspolitik muss vorsorgend, vermeidend, bewältigend, vorbereitend und langfristig orientiert sein. Viele Gemeinden und Regionen haben sich bisher noch nicht oder nur wenig mit dem Themenfeld Anpassung auseinandersetzen können.

In acht ausgewählten Modellregionen sollen exemplarisch regional bis überregional realisierbare Maßnahmen der Raumordnung zum vorbeugenden Klimaschutz und zur Bewältigung des Klimawandels erprobt werden.

Ziel dieser Veröffentlichung ist es, Eckpunkte eines regionalen Handlungs- und Aktionsrahmens zur Klimaanpassung zu formulieren. Dabei handelt es sich um eine idealtypische - und nicht abschließende - Zusammenstellung möglicher Schritte. Der idealtypische Charakter wird durch den plakativen Arbeitstitel "Blaupause" hervorgehoben.

Folgende Aspekte stehen im Fokus der Veröffentlichung:

  • die modellhafte Erprobung integrierter Handlungskonzepte und konkreter Lösungsansätze
  • die Stärkung und Weiterentwicklung regionalplanerischer Instrumente im Zusammenspiel mit den fachplanerischen Instrumenten
  • die Förderung regionaler Handlungsfähigkeit sowie die Stärkung der Regionalplanung u.a. durch Aufbau regionaler Netzwerke


Bearbeitung:
Technische Universität Dortmund (Auftragnehmer)
Dr. Mark Fleischhauer, Prof. Dr. Stefan Greiving, Sven Rannow

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Bonn
Dr. Fabian Dosch (Leitung) (fabian.dosch@bbr.bund.de)

  • ISSN1868-0097
  • urn:nbn:de:0093-ON1709R151


Inhalt

Vorwort zur 2. Online-Publikation

  1. Handlungs- und Aktionsrahmen Klimaanpassung - schneller Einstieg für regionale Entscheidungsträger
    Schritt für Schritt zur regionalen Klimaanpassung
    Übersicht über formelle und informelle Instrumente
    Übersicht über Informationsquellen

  2. Hintergrundinformationen zur Entwicklung eines Handlungs- und Aktionsrahmens Klimaanpassung
    Raumbedeutsame Klimawirkungen
    Umgang mit Klimawandel und Klimafolgen - Einführung in konzeptionelle Ansätze
    Rolle der Raumordnung bei der Anpassung an den Klimawandel
    Instrumente zur Anpassung an den Klimawandel auf regionaler Ebene
    Auf dem Weg zu einer regionalen Klimawandel-Governance
    Prioritäten für die Entwicklung integrativer Handlungsstrategien zu Klimaschutz und Klimaanpassung


Die Veröffentlichung ist ein Ergebnis der ExWoSt-Studie "Klimawandelgerechte Stadtentwicklung - Ursachen und Folgen des Klimawandels durch urbane Konzepte begegnen".
>> weitere Informationen

-