Navigation und Service

Auftakt für das neue Stadtumbauprogramm

Dokumentation der Konferenz im Rahmen des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik am 12. Juni 2017 in Hamburg

Hrsg.:

BBSRBBSR-Online-Publikation01/2018Januar 2018

Im Juni 2017 führte das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) in Hamburg die Konferenz "Auftakt für das neue Stadtumbauprogramm" durch. Diese fand im Rahmen des 11. Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik statt. An der Konferenz nahmen zahlreiche Stadtumbauexpertinnen und -experten aus Kommunen, Wohnungsunternehmen, Forschungseinrichtungen, Sanierungs- und Beratungsunternehmen sowie Landes- und Bundeseinrichtungen teil. Die Veranstaltung bildete den Auftakt für das neue gemeinsame Städtebauförderprogramm Stadtumbau, das die beiden erfolgreichen Programme Stadtumbau Ost und West zusammenführt. Das Programm unterstützt Städte und Gemeinden bei der Bewältigung städtebaulicher Folgen des gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, demografischen und klimatischen Wandels. Die Konferenz widmete sich – ausgehend von den Ergebnissen der im Jahr 2016 abgeschlossenen Evaluierung der Programme Stadtumbau West und Ost – den Herausforderungen, die sich künftig ergeben. Die zur Konferenz erschienene Dokumentation gibt Einblick in die geführten Diskussionen zu den zentralen Handlungsfeldern des Stadtumbaus. Unterschiedliche Akteure tauschten sich darüber aus, welche Stadtumbauaufgaben bereits erfolgreich angegangen wurden und welche Anpassungsprozesse künftig zu bewältigen sind. Thematische Schwerpunkte der Veranstaltung bildeten die Erfahrungen und Zukunftsaufgaben des Stadtumbaus in Innenstädten und Ortskernen, in Wohnsiedlungen und auf Brachen.

Wissenschaftliche Begleitung
BBSR, Referat I 2 – Stadtentwicklung
Evi Goderbauer (evi.goderbauer@bbr.bund.de)

Begleitung im Bundesminiserium
BMUB, Referat SW I 5 – Stadtumbau
Anja Röding

Auftragnehmer
B.B.S.M. GmbH, Potsdam & FORUM Huebner, Karsten und Partner, Bremen
Prof. Dr. Heike Liebmann, Ulrike Milstrey, Christoph Haller, Martin Karsten, Felix Matthes, Felix Göbel

  • ISSN1868-0097
  • urn:nbn:de:101:1-201802264166


Inhalt

Vorwort

  • Abstract
  • Einführung und Grußworte
  • Zukünftige Herausforderungen im Stadtumbau
  • Stadtumbau von Wohnsiedlungen
  • Stadtumbau von Brachen
  • Stadtumbau von Innenstädten und Ortskernen
  • Was macht die Stadt der Zukunft aus?
  • Schlusswort


Die Veröffentlichung ist ein Ergebnis der städtebaulichen Begleitforschung.

-