Navigation und Service

Fläche im Kreis

Kreislaufwirtschaft in der städtischen/stadtregionalen Flächennutzung

Hrsg.:

BBRExWoSt-Informationen25/xBonn

Im Mittelpunkt des Forschungsfelds standen Planspiele, in welchen die Akteure gemeinsam Strategien einer Flächenkreislaufwirtschaft entwickelten. Die Planspiele wurden in der StadtRegion Stuttgart, der Region Mölln, der Region Rheinhessen-Nahe, der Stadt Duisburg und der Planungsregion Nordthüringen durchgeführt. (Projektlaufzeit: Januar 2004 - Dezember 2007)

Bearbeitung:
Deutsches Institut für Urbanistik, Berlin (Auftragnehmer)
Thomas Preuß (Projektleiter), Christa Böhme
in Kooperation mit: Projektgruppe Stadt + Entwicklung, Ferber, Graumann und Partner, Leipzig
Dr. Uwe Ferber
Sonderforschungsgruppe Institutionenanalyse - sofia, Darmstadt
Prof. Dr. Kilian Bizer

Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Bonn
Dr. Fabian Dosch (fabian.dosch@bbr.bund.de)

Zwischenergebnisse wurden projektbegleitend in der Schriftenreihe "ExWoSt-Informationen" veröffentlicht.

  • Druckversion vergriffen
  • ISSN0937-1664
Nr.DownloadTitel
25/4urn:nbn:de:0093-EI25406152
Fläche im Kreis - Neue Instrumente - 10.2006
25/3urn:nbn:de:0093-EI25306156
Fläche im Kreis - Fokus Status-quo-Planspiele - 04.2006
25/2urn:nbn:de:0093-EI25205153
Fläche im Kreis - Vor dem Start der Planspiele - 05.2005
25/1urn:nbn:de:0093-EI25104151
Fläche im Kreis - 05.2004


ExWoSt Forschungsfeld: Fläche im Kreis - Kreislaufwirtschaft in der städtischen/stadtregionalen Flächennutzung
>> weitere Informationen

-