Navigation und Service

EQ

Anforderungen an energieeffiziente und klimaneutrale Quartiere

Hrsg.:

BMVBSExWoSt-Informationen42/xBerlin

Die ExWoSt-Studie "Anforderungen an energieeffiziente und klimaneutrale Quartiere - EQ" knüpft an Erkenntnisse der bisherigen Forschung zum Thema Energetische Stadterneuerung an. So wird beispielsweise ein Handlungsleitfaden zur Energetischen Stadtsanierung einbezogen. Mehr als bisher werden nun auch die Faktoren Mobilität und Eigentümerstrukturen in den Quartieren einbezogen.

In fünf Modellvorhaben werden die Wechselwirkungen zwischen energetischen Maßnahmen auf der Gebäude-, Quartiers- und Stadtebene betrachtet und bewertet. Auf dieser Grundlage sollen belastbare Aussagen zur Energieeinsparung und zu CO2-Minimierung getroffen werden. Es gilt: Energieeinsparung und Klimaschutz ergeben sich immer als Summe erfolgreicher, aufeinander abgestimmter und miteinander kombinierter Einzelmaßnahmen mit Blick auf die Gesamteffizienz und städtebauliche Verträglichkeit.


Wissenschaftliche Begleitung:
Bundesinstitut für Bau-, Stadt und Raumforschung (BBSR)
im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR), Bonn

Bearbeitung:
Institut Wohnen und Umwelt (IWU)
Dr. Christian v. Malottki, Dr. Thilo Koch

Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (DSK)
Christof Brandis

Steteplanung
Gisela Stete

Verkehrslösungen Blees
Dr. Volker Blees

Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung
im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung, Bonn
Lars Porsche lars.porsche@bbr.bund.de

  • Druckversion vergriffen
  • ISSN0937-1664


Nr.DownloadTitel
42/2urn:nbn:de:101:1-201211303889

EQ - Anforderungen an energieeffiziente und klimaneutrale Quartiere (08/2012)
42/1urn:nbn:de:101:1-201205258873

EQ - Anforderungen an energieeffiziente und klimaneutrale Quartiere (03/2012)


Diese Veröffentlichungen sind ein Ergebnis des ExWoSt-Forschungsfeldes "Anforderungen an energieeffiziente und klimaneutrale Quartiere (EQ)".
>> weitere Informationen

-