Navigation und Service

Forschung im Blick 2015/2016

Jahresbericht des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

Hrsg.:

BBSRSonderveröffentlichungDezember 2015

Titelseite: Forschung im Blick 2015/2016

Der Jahresbericht "Forschung im Blick 2015/16" wirft ein Schlaglicht auf aktuelle Forschungsergebnisse, Themen und Projekte des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR). Analysen zur Wohnungsnachfrage, zur sozialen Absicherung des Wohnens und zu Anbieterstrukturen bestimmen die Forschungsagenda im Wohnungs- und Immobilienbereich. Die anwendungsorientierte Bauforschung widmet sich neuen Technologien und Bauweisen, welche die Energiewende im Gebäudebereich beschleunigen können. Dazu tragen auch spezielle im BBSR entwickelte Bewertungs- und Bilanzierungswerkzeuge für Planer und Architekten bei. Die Digitalisierung verändert nicht nur das Bauwesen, smarte Technologien prägen zusehends unsere Städte. Das Forschungscluster "Smart Cities" soll einen Handlungsrahmen entwickeln, wie Kommunen diese Entwicklung gestalten können. Zu diesen und weiteren Schwerpunkten der Forschung zu Bau, Stadt- und Raum bietet der Bericht eine Zusammenschau.


Redaktion
Christian Schlag (christian.schlag@bbr.bund.de)

  • Druckversion vergriffen
  • urn:nbn:de:101:1-201512152102


Inhalt

Vorwort

Einleitung

Stadt- und Regionalentwicklung

  • Stadt- und Regionalentwicklung
  • Förderprogramm für national bedeutsame Städtebauprojekte: ein Ansatz mit Potenzial
  • Die Lage entscheidet - ExWoSt-Forschungsfeld "Potenziale von Kleinstädten in peripheren Lagen"
  • Smart Cities - Mitgestalten!
  • Grün in der Stadt
  • Monitoring der Städtebauförderung schafft Transparenz
  • Europa ist voller Unterschiede - und hat dennoch vieles gemeinsam
  • TraViMo - Neue Wege in der Visualisierung von Verkehrsströmen

Wohnen/Immobilien

  • Wohnen / Immobilien
  • BBSR-Wohnungsmarktprognose 2030
  • Wohnungsbestände im Wandel
  • Verwahrloste Immobilien - Dialog mit der kommunalen Praxis aus der Bundesperspektive

Bauwesen

  • Fokus Bauwesen
  • Nachhaltig und umweltgerecht Bauen
  • Effizienzhäuser Plus - vom Praxistest zur Breitenanwendung
  • Wie das Bauwesen digital wird - Building Information Modeling (BIM)

Interview

Anhang

  • Veröffentlichungen 2014|2015
  • Veranstaltungen 2014
  • Gremien
  • Organigramm

-