Navigation und Service

Auf dem Weg zum Nullenergiehaus:
Gewerbliche und kommunale Immobilien

Dokumentationsbericht zur Konferenz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung am 19./20. Mai 2015 in Berlin

Hrsg.:

BBSRSonderveröffentlichungMärz 2016

Titelseite: Auf dem Weg zum Nullenergiehaus


Neubauten müssen nach EU-Recht ab 2021 einen sogenannten Niedrigstenergiegebäudestandard einhalten; für Gebäude der öffentlichen Hand gilt dies bereits ab 2019. Das stellt private und gewerbliche Eigentümer, Kommunen und soziale Einrichtungen vor große Herausforderungen – finanziell, aber auch im Hinblick auf die technische Umsetzbarkeit.

Vor diesem Hintergrund diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft auf der Konferenz "Auf dem Weg zum Nullenergiehaus – Gewerbliche und kommunale Immobilien" folgende Themenfelder:


  • Energieeffizienz in Nichtwohngebäuden: Anspruch, Wirtschaftlicheit, Umsetzung
  • Energieberatung und Energieaudits für Kommunen und Unternehmen
  • Investitionen in Energieeffizienz: Förderung und Contracting

Mit der Dokumentation der Konferenz wurden für Sie die wichtigsten Aussagen und Ergebnisse zur Nachlese aufbereitet.


Wissenschaftliche Begleitung
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
Referat II 13 – Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Ute Birk (Projektleitung)
ute.birk@bbr.bund.de

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)
Referat II B 5 – Kommunikation Energieeffizienz und Energieberatung
Iris Gründemann

Auftragnehmer
EuPD Research, Bonn
in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Clean Tech Institut (DCTI), Bonn
Melanie Twrsnick

  • kostenfrei zu beziehen beiforschung.wohnen@bbr.bund.de
  • Stichwort:Konferenzdokumentation Nullenergiehaus
  • ISBN978-3-87994-173-5
  • urn:nbn:de:101:1-201603243760



Inhalt

Vorwort

Kurzfassung / Abstract
Programm der Fachkonferenz
Eröffnungsworte

  • Block 1: Energieeffizienzstrategie Gebäude – Perspektiven aus Politik und Wirtschaft
  • Block 2: Energieeffiziente Nichtwohngebäude in Forschung und Praxis
  • Block 3: Ökologisch und ökonomisch planen und investieren:
    Energiemanagement und Finanzierung in Kommunen und Unternehmen
  • Block 4: Stadt – Quartier – Gebäude: mehr Energieeffizienz und Nachhaltigkeit durch Kooperation

Plakatübersicht der Modellvorhaben
Impressionen
Plakatausstellung


Die Veröffentlichung ist im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogramms Bestandteil des Forschungsfelds "Energieeffizienter Neubau von Nichtwohngebäuden kommunaler und sozialer Einrichtungen" >> weitere Informationen

-