Navigation und Service

Kommunale Wohnungsbestände in Deutschland

Ergebnisse der BBSR-Kommunalbefragung 2015

Hrsg.:

BBSRSonderveröffentlichungMärz 2018

Titelseite: Kommunale Wohnungsbestände in Deutschland

Im Jahr 2015 hat das BBSR eine Befragung aller Städte und Gemeinden ab 5.000 Einwohnern und aller Landkreise zu kommunalen Wohnungsbeständen durchgeführt. Die Teilnahme der Kommunen war mit 45,6 % sehr gut.

Neben allgemeinen Angaben zur Wohnungsmarktsituation und Eigentumsverhältnissen an kommunalen Mietwohnungen wurden Merkmale der Wohnungsbestände und hier insbesondere der energetische Zustand und die Altersgerechtigkeit erfasst. Der Fokus der Befragung lag auf Investitionen in die Wohnungsbestände und auf der Ausweitung kommunaler Mietwohnungen durch Ankauf und Neubauprojekte.

Die Sonderveröffentlichung enthält die umfassenden und differenzierten Ergebnisse der Befragung.
Die Kurzfassung der Ergebnisse ist in der BBSR-Analysen KOMPAKT 06/2018 erschienen.


Wissenschaftliche Begleitung
Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)
Referat II 13 – Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
Gudrun Claßen (gudrun.classen@bbr.bund.de)

Jonathan Franke, Karin Lorenz-Hennig, Frauke van Kisfeld,
Tim Kräutner, Rolf Müller, Lukas Pöpsel, Pascal Wolff


Die Printversion des Berichtes wird aufgrund von Verzögerungen im Druck im April 2018 erscheinen.

  • zu beziehen beiforschung.wohnen@bbr.bund.de
  • Stichwort:Kommunale Wohnungsbestände in Deutschland
  • ISBN978-3-87994-214-5
  • urn:nbn:de:101:1-201804138827


Inhalt

Vorwort

  1. Forschungsanlass
  2. Methodik der Kommunalbefragung 2015
    2.1 Untersuchungsdesign und Rücklauf
    2.2 Auswertungsmethoden
  3. Umfang der kommunalen Wohnungsbestände und Eigentumsverhältnisse
    3.1 Umfang und Eigentumsform der kommunalen Wohnungsbestände
    3.2 Beteiligungsverhältnisse und Rechtsform
  4. Die Bedeutung kommunaler Wohnungen für die Bewältigung wohnungspolitischer Aufgaben
    4.1 Aktuelle Herausforderungen für den kommunalen Wohnungsmarkt
    4.2 Bedeutung der kommunalen Wohnungsbestände für die Erfüllung kommunaler Aufgaben
    4.3 Konzepte mit Wohnbezug in den Kommunen
    4.4 Zusammenschlüsse/Bündnisse für Wohnen
    4.5 Vereinbarungen zum kommunalen Wohnungsbestand
  5. Merkmale der kommunalen Wohnungsbestände
    5.1 Regionale Verteilung der erfassten kommunalen Wohnungsbestände
    5.2 Energetischer Zustand des kommunalen Wohnungsbestandes
    5.3 Barrierearmut und Barrierefreiheit des kommunalen Wohnungsbestandes
    5.4 Wohnbegleitende Dienstleistungen
    5.5 Wohnraum mit Belegungs- und/oder Preisbindung
    5.6 Mietniveau und Leerstand
    5.7 Wirtschaftliche Situation der kommunalen Wohnungsunternehmen
  6. Investitionen in den kommunalen Wohnungsbestand
    6.1 Kommunale Wohnungsanbieter mit investiven Maßnahmen
    6.2 Gründe für und gegen Investitionen in den kommunalen Wohnungsbestand
    6.3 Anzahl und Art der Investiven Maßnahmen
    6.4 Kosten und Finanzierung der investiven Maßnahmen
  7. Bestandsausweitung kommunaler Wohnungen
    7.1 Käufe und Verkäufe kommunaler Wohnungsbestände
    7.2 Neubau kommunaler Wohnungsbestände
    7.3 Ein Blick auf aktuelle Neubauprojekte kommunaler Mietwohnungen
  8. Fazit

Verzeichnisse


Die Veröffentlichung ist ein Ergebnis der BBSR-Kommunalbefragung 2015.
>> weitere Informationen

-