Navigation und Service

GIS-ImmoRisk Naturgefahren

Geoinformationssystem zur bundesweiten Risikoabschätzung von zukünftigen Klimafolgen für Immobilien

Datum 16.07.2019

BBSR-Sonderveröffentlichung

Hrsg.: BBSR, Bonn, Juni 2019

Die neue Web-Anwendung GIS-ImmoRisk Naturgefahren unterstützt bundesweit die Beurteilung gegenwärtiger und zukünftiger Risiken durch Naturgefahren und zeigt auf, wie stark Immobilien an jedwedem Standort in Deutschland extremer Hitze, Erdbeben, Waldbrand, Blitzschlag, Hagel, Sturm und starken Niederschlägen ausgesetzt sind. Zudem lässt sich durch Eingabe gebäudespezifischer Parameter ermitteln, wie gut die jeweilige Immobilie gegen Extremwetter gewappnet ist und welche Maßnahmen zur Verbesserung der Widerstandsfähigkeit von Gebäuden gegenüber bestimmten Naturgefahren ergriffen werden können. Die Veröffentlichung dokumentiert die inhaltlichen Zusammenhänge der Entwicklung des Tools auf Basis bundesweit verfügbarer Datengrundlagen.

>> weitere Informationen

-