Navigation und Service

Immobilienpreisbeobachtung und unterschiedliche Marktkonstellationen

Das BBSR hatte am 19. September 2016 zum 8. Mal zum jährlich stattfindenden Arbeitskreis Immobilienpreise nach Bonn eingeladen. 30 bundesweit tätige Experten diskutierten im BBR über aktuelle Fragen der Mieten- und Immobilienpreisbeobachtung.

Fachbeitrag: November 2016

Die Begrüßung erfolgte durch Matthias Waltersbacher, Referatsleiter "Wohnungs- und Immobilienmärkte" im BBSR. Er stellte die hohe Relevanz der Immobilienpreisbeobachtung dar und zeigte den großen Informationsbedarf auf, der sich in den letzten Jahren mit den regional unterschiedlichen Entwicklungen auf den deutschen Wohnungs- und Immobilienmärkten verstärkt hat.

Teilnehmer des Arbeitskreises Immobilienpreise 2016Quelle: BBSR Bonn 2016

Der Vormittag des Arbeitskreises stand im Zeichen der Mietpreisbremse, deren mögliche Wirkungen und Auswirkungen und ihre empirische Herleitung von Lorenz Thomschke (empirica ag) und Sebastian Hein (empirica-systeme GmbH) vorgestellt und anschließend diskutiert wurden.

Nach der Mittagspause erläuterte Sören Gröbel (CAWM , Universität Münster) Berechnungen zu Einflussmerkmalen von Immobilienpreisen speziell für Einfamilienhäuser. Dabei standen Gebäudemerkmale wie das Baualter besonders im Fokus. Anschließend präsentierte Markus Teske (ZEW) eine Forschungsarbeit zu Preiseinflüssen von Wohnungsleerständen auf Verkaufspreise von Einfamilienhäusern. Den Abschluss machte die Vorstellung des Konzepts zur Strukturierung der sachlichen Immobilienteilmärkte, hier speziell für Wirtschaftsimmobilien. Dabei handelt es sich um Ergebnisse einer Arbeitsgruppe verschiedener bundesweit tätiger Einrichtungen mit Arbeitsschwerpunkt Immobilienmärkte, deren Ergebnisse von Sabine Georgi (ZIA) und Eva Korinke (BBSR) erläutert wurden.

Vortragsunterlagen

Die Unterlagen zu den einzelnen Vorträgen und eine Ergebnisübersicht können die Teilnehmer der Veranstaltung im Extranet abrufen:
>> weitere Informationen (im geschützten Bereich)

Zusatzinformationen

Kontakt

Matthias Waltersbacher
Referat II 11 - Wohnungs- und Immobilienmärkte
Tel.: +49 228 99401-2610
Alexander Schürt
Referat II 11 - Wohnungs- und Immobilienmärkte
Tel.: +49 228 99401-2239